Über Rihannas (31) Liebesleben war lange nichts bekannt – die Sängerin bevorzugte es wohl, zu schweigen und zu genießen. Doch in einem Interview mit ihrer "Ocean’s 8"-Schauspielkollegin Sarah Paulson (44) gab sie endlich zu, ganz verliebt zu sein. Der Glückliche ist Geschäftsmann Hassan Jameel, der vielleicht sogar bald der Vater ihrer Kinder wird: Denn RiRi macht keinen Hehl daraus, dass sie sich eine Familie wünscht.

Doch wird Rihanna nun schneller Mutter als gedacht? Nicht, wenn es nach anonymen Quellen geht, die Hollywood Life einen Einblick in das Privatleben des Superstars gewährten. Demnach wolle die 31-Jährige nichts überstürzen. "Rihanna würde es lieben, Babys mit Hassan zu bekommen, aber sie hat keine Eile. Sie hat mit all ihren Projekten so viel zu tun, dass ihre Karriere momentan einfach so viel Zeit beansprucht", erzählte der Insider. Die Beauty aus Barbados hat sich wahrlich ein Imperium aufgebaut, arbeitet an ihrem neuen Album, ist Designerin eines Luxuslabels und hat nebenbei auch noch eine Kosmetik- und eine Lingerie-Marke. Damit scheint sie gerade völlig ausgelastet zu sein.

Eine Familiengründung steht wohl erst in der fernen Zukunft an. Und bis dahin genießt Rihanna die Zweisamkeit mit Hassan, wie der Informant verriet: "Wenn man die beiden zusammen sieht, kann man nicht verpassen, wie sehr sie sich verehren." Haltet ihr Baby-News in naher Zukunft für wahrscheinlich? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Rihanna und Hassan Jameel in Los Angeles, 2019Getty Images
Rihanna und Hassan Jameel in Los Angeles, 2019
Rihanna im Oktober 2018Getty Images
Rihanna im Oktober 2018
Hassan Jameel, BusinessmannPap Nation / Splash News
Hassan Jameel, Businessmann
Würden euch Baby-News von Rihanna jetzt überraschen?381 Stimmen
246
Ja, total – sie ist doch so busy!
135
Nein, gar nicht, so verliebt wie sie ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de