Nun ist der Austritt offiziell! Vor zehn Jahren gründeten die Prinzen-Brüder William (36) und Harry (34) die Wohltätigkeitsorganisation The Royal Foundation, die sich dem psychischen Wohl von Kindern widmet. Auch die Ehefrauen der beiden Royals, die Herzoginnen Kate (37) und Meghan (37), sind Schirmherrinnen der Stiftung. Vor Kurzem wurde jedoch spekuliert, dass Harry und Meghan vorhätten, aus der Organisation auszusteigen. Nun wurden diese Gerüchte sogar bestätigt: Die Zukunft der Stiftung wird ohne die Eltern des kleinen Archie Harrison stattfinden!

Diese Nachricht verkündete der Palast laut People in einem offiziellen Statement. Die Stiftung von William und Kate sowie von Harry und Meghan habe heute die Ergebnisse mitgeteilt, die nach einer Überprüfung der Struktur stattgefunden hätte: "Im Laufe des Jahres wird die Wohltätigkeitsorganisation das wichtigste Projekt des Herzogs und der Herzogin von Cambridge werden. Der Herzog und die Herzogin von Sussex werden eine eigene, neue gemeinnützige Stiftung gründen." Diese Veränderung bedeutet allerdings keinen Bruch zwischen den "Fab Four", wie das Quartett genannt wird – im Gegenteil! "Darüber hinaus werden beide Paare auch in Zukunft gemeinsam an Projekten arbeiten", wurde in der Stellungnahme deutlich gemacht.

Außerdem hieß es in der Erklärung weiter: "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge und der Herzog und die Herzogin von Sussex sind unglaublich stolz auf das, was sie gemeinsam durch die Royal Foundation erreicht haben." Sie seien besonders stolz darauf, eine Wohltätigkeitsorganisation gegründet zu haben, die erhebliche und dauerhafte Auswirkungen habe und auch weiterhin haben werde und das Leben zum Besseren verändere.

Herzogin Kate, Prinz William, Prinz Harry und Herzogin MeghanGetty Images
Herzogin Kate, Prinz William, Prinz Harry und Herzogin Meghan
Herzogin Kate und Prinz William beim Royal AscotGetty Images
Herzogin Kate und Prinz William beim Royal Ascot
Prinz William und Herzogin Kate im Mai 2019 und Herzogin Meghan und Prinz Harry im Oktober 2018Wenn.com, Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate im Mai 2019 und Herzogin Meghan und Prinz Harry im Oktober 2018
Glaubt ihr, dass Harry und Meghan wegen eines Streits aus der Organisation ausgestiegen sind?4370 Stimmen
2706
Ja, ich denke schon!
1664
Nein, das glaube ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de