Selbst ist die Braut! Nach ihrer standesamtlichen Trauung im Mai vergangenen Jahres gaben sich Ann-Kathrin (29) und Mario Götze (27) nun noch einmal bei einer großen Hochzeitsfeier das Jawort. Für ihr erneutes Eheversprechen auf einem historischen Anwesen auf Mallorca trug die Braut ein pompöses Kleid mit zahlreichen Verzierungen und einer langen Schleppe – Frisur und Make-up waren dagegen total schlicht gehalten. Nun verriet die Influencerin: Das Styling für ihren großen Tag hat sie komplett selbst in die Hand genommen!

Mit Vogue teilte die 29-Jährige Impressionen ihrer Trauung und offenbarte, dass sie es liebe, sich selbst zu schminken. Deshalb habe sie sich auch um das Make-up bei ihrer Hochzeit selbst gekümmert – und auch bei ihrem streng gebundenen Dutt habe ihr lediglich eine gute Bekannte geholfen: "Ich möchte, dass Mario mich an unserem Tag anschaut und die Ann-Kathrin sieht, die er immer sieht. Ich mag es, privat schlicht und natürlich geschminkt zu sein", erklärte sie.

Ann-Kathrins Mutter habe immer gesagt: "Man ist gut geschminkt, wenn man nicht sieht, dass man geschminkt ist" – das habe sie sich eingeprägt, plauderte die Beauty weiter aus. Auch für Events und andere Veranstaltungen nehme sie den Schminkpinsel am liebsten selbst in die Hand. "Man kennt sein eigenes Gesicht nun doch am besten und ich mag es sowieso gerne natürlich", offenbarte die Blondine.

Mario und Ann-Kathrin GötzeMEGA
Mario und Ann-Kathrin Götze
Ann-Kathrin Götze im November 2018Getty Images
Ann-Kathrin Götze im November 2018
Mario und Ann-Kathrin Götze bei der 14. Kinderlachen-Gala in Dortmund, Dezember 2018Actionpress/ Hauter,Katrin
Mario und Ann-Kathrin Götze bei der 14. Kinderlachen-Gala in Dortmund, Dezember 2018
Seid ihr überrascht, dass Ann-Kathrin sich für ihre Hochzeit selbst geschminkt hat?967 Stimmen
698
Ja – und wie!
269
Nö, das war klar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de