Neues Leben – neues Gesicht? Chantelle Connelly (29) ist vor allem als Geordie Shore-Partymaus bekannt geworden und machte auch durch ihr turbulentes Liebesleben immer wieder von sich reden. Doch nun dürfte es bei der Reality-TV-Darstellerin etwas ruhiger zugehen: Im Mai brachte Chantelle ein gesundes Söhnchen auf die Welt – und seither hat ein neuer Lebensabschnitt für sie begonnen. Das Muttersein hindert sie aber nicht daran, optisch in Topform bleiben zu wollen. So ließ die Neu-Mama sich nun kürzlich beim Beauty-Doc das Gesicht unterspritzen. Doch war das vielleicht schon zu viel des Guten?

Via Instagram zählte Chantelle auf, welche Gesichtsregionen sie sich mit Hyaluronsäure in Form bringen ließ: "Ich hatte einen Milli-Liter auf jeder Seite meines Kiefers, knapp einen Milli-Liter in meinen Lippen und eine nicht-operative Nasenkorrektur, die meine Nase konturiert und meine Nasenspitze angehoben hat." Der neue Face-Look scheint dem Ex-Partygirl zu gefallen – immerhin gab Chantelle ihren Followern nach dem Beauty-Eingriff zu verstehen: "Die Ergebnisse sind der Wahnsinn, sie geben mir so viel Selbstbewusstsein nach der Geburt." Außerdem verlinkte sie mit diesem Post ihren Beauty-Doc und sprach eine klare Empfehlung für diesen aus.

Ob die XXL-Lippen und die kleine Stupsnase auch den Followern gefallen, lässt sich nicht einschätzen. Normalerweise tummeln sich unter den Postings von Chantelle zahlreiche Kommentare – unter den neusten Schnappschüssen von Chantelles verändertem Gesicht hingegen prangt keine einzige Bemerkung. Hat die Brünette etwa in weiser Voraussicht die Kommentarfunktion abgeschaltet oder sogar schon fiese Kritik geerntet und wieder gelöscht?

Chantelle Connelly, Juni 2019
Instagram / chantellegshore
Chantelle Connelly, Juni 2019
Chantelle Connelly bei MTV London
Getty Images
Chantelle Connelly bei MTV London
Chantelle Connelly, Reality-TV-Star
Instagram / chantellegshore
Chantelle Connelly, Reality-TV-Star
Glaubt ihr, dass Chantelle die Kommentare gelöscht oder die Funktion abgeschaltet hat?187 Stimmen
180
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
7
Ach, das glaube ich wirklich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de