Herzogin Kate (37) gilt seit ihrer Hochzeit mit Prinz William (37) im Jahr 2011 als absolute Vorzeige-Royal. Die ehemalige Bürgerliche hat sich in kürzester Zeit zur perfekten Herzogin gemausert. Außerdem ist sie schon seit Jahren ein Fashion-Vorbild für Millionen von Frauen. Aber was wäre ohne ihre große Märchenhochzeit aus der heutigen Herzogin geworden? Ein Royal-Experte ist sich sicher: Im Gegensatz zu ihrer Schwipp-Schwägerin Herzogin Meghan (37) wäre Kate ohne ihren Ehemann heute ein Normalo!

Meghan und Prinz Harry scheinen sich immer mehr von den anderen jungen Royals zu distanzieren. Adelsexperte Duncan Lacombe ist sich im Fabulous Digital-Interview sicher, dass das an den unterschiedlichen Charaktereigenschaften der beiden Frauen liegt. Im Gegensatz zu Kate will Meghan ihren eigenen Kopf durchsetzen. Schließlich war Meghan vor ihrer Hochzeit bereits eine berühmte Schauspielerin und konnte ganz allein über ihr Leben und ihr öffentliches Image bestimmen – ganz anders als bei Kate, die William schon im Alter von 19 Jahren traf und sich seither nach ihm und dem Palast richtete. "Kate gehört schon sehr lange zur Königsfamilie. Wer wäre Kate ohne Prinz William? Sie wäre sicher nicht bekannt. Meghan war ohne Harry schon berühmt, deshalb hat sie ihre eigenen Ideen über ihre PR, wie sie sich als Pärchen präsentieren und was sie mit ihren Kindern machen", meinte Duncan.

Tatsächlich gehen die beiden Royal-Paare in Sachen Öffentlichkeitsarbeit immer häufiger getrennte Wege. Erst legten sich Harry und Meghan einen eigenen Instagram-Account zu und mittlerweile haben sie sich auch von der gemeinsamen Charity-Arbeit verabschiedet.

Herzogin Kate und Herzogin Meghan beim Commonwealth Day 2019 in LondonGetty Images
Herzogin Kate und Herzogin Meghan beim Commonwealth Day 2019 in London
Herzogin Kate in Ascot, EnglandGetty Images
Herzogin Kate in Ascot, England
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei der Trooping The Colour-ParadeGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei der Trooping The Colour-Parade
Glaubt ihr auch, dass Kate ohne William heute ein Normalo wäre?3497 Stimmen
2750
Ja natürlich, sie war doch vorher eine normale Bürgerliche!
747
Nein, das kann man nicht wissen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de