Seit wenigen Wochen ist es für die Fans von Bradley Cooper (44) und Irina Shayk (33) traurige Gewissheit: Die beiden gehen fortan getrennte Wege! Jetzt besteht Sorge um ihr gemeinsames Töchterchen Lea De Seine – denn nach einer gescheiterten Beziehung ist es für Eltern oftmals gar nicht so einfach, befreundet zu bleiben. Der Schauspieler und das Model meistern diese Aufgabe aber hervorragend: Nach vier Jahren Seite an Seite bleiben sie im Umgang miteinander respektvoll und freundlich.

Wie People unter Berufung auf einen Insider berichtete, bemühen sich der 44-Jährige und die 33-Jährige um eine “gute und gesunde Beziehung” – für ihre zweijährige Tochter. "Sie sind wundervolle Eltern", erklärte die anonyme Quelle. Bradley und Irina verbringen Lea zuliebe weiterhin viel Zeit miteinander. Am Vatertag traf sich das Dreiergespann sogar in New York. Trotzdem freuen sich beide aber auch über ihr neues Single-Dasein: Laut Mirror können es Irina und Bradley kaum erwarten, wieder andere Personen zu daten.

Nachdem die Romanze zwischen Bradley und Irina 2015 begonnen hatte, kam 2017 die kleine Lea auf die Welt. Seit das Liebes-Aus des Paares bekannt ist, brodelt die Gerüchteküche heftig: Fans rechnen schon seit dem Erfolgsfilm "A Star is Born" mit einer Affäre zwischen Bradley und seiner Filmpartnerin Lady Gaga (33). Das Beziehungsende mit Irina heizt die Spekulationen nun zusätzlich an.

Bradley Cooper auf der Premiere von "Avengers: Endgame" im April 2019Getty Images
Bradley Cooper auf der Premiere von "Avengers: Endgame" im April 2019
Irina Shayk bei der Met Gala 2019Getty Images
Irina Shayk bei der Met Gala 2019
Lady Gaga und Bradley Cooper bei der UK-Premiere von "A Star is Born"Getty Images
Lady Gaga und Bradley Cooper bei der UK-Premiere von "A Star is Born"
Überrascht es euch, dass die beiden sich gut verstehen?674 Stimmen
277
Ja, das wundert mich.
397
Nein, kein bisschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de