Es war ein wildes Kopf-an-Kopf-Rennen! Am Sonntagabend traten bei Promi Shopping Queen Choreograf Cale Kalay (32) und die beiden Schauspielerinnen Nadine Menz (29) und Larissa Marolt (26) gegeneinander an. Star-Designer Guido Maria Kretschmer (54) hatte sich auch in dieser Folge ein herausforderndes Motto einfallen lassen: "Go wild! Zeige, was der angesagte Animalprint diese Saison alles kann!" Wer hatte am Ende die Nase vorn?

Nadine durfte sich über den Titel "Promi Shopping Queen" und 3.000 Euro für einen guten Zweck freuen. Sie überzeugte mit ihrem Look, bei dem sie sich an Kim Kardashian (38) orientiert hatte. Sie wählte eine Schlangenprintbluse mit Pailettenelementen und kombinierte dazu schwarze Leggings und offene schwarze Heels. Von den Mitstreitern gab es dafür 19 Punkte. "Für mich hätte es ein bisschen sexier sein können. Aber unter dem Strich hat mir das sehr gut gefallen", meinte Guido zu ihrem Look und gab ihr dafür acht Punkte. Damit schnappte sich die TV-Beauty die Krone mit 27 Punkten vor Cale mit 26 Zählern und Larissa mit 25 Punkten.

Für ein absolutes Highlight der Sendung sorgte Tänzer Cale. Er ließ sich in der Ausgabe seine wallende Mähne schneiden und beeindruckte damit nicht nur seine Konkurrentinnen, sondern auch Guido auf ganzer Linie. "Der schneidet sich wirklich die Haare ab. Jetzt hat der Mann eine ordentliche Frisur. Ich finde, er sieht viel männlicher aus. Besser, viel besser. Es ist ein Junge", äußerte sich der Modeschöpfer begeistert über das Umstyling.

Nadine Menz im Juni 2019 in BerlinInstagram / nadinemenz
Nadine Menz im Juni 2019 in Berlin
Nadine Menz im Mai in MünchenInstagram / nadinemenz
Nadine Menz im Mai in München
Cale Kalay mit neuer Friseur bei "Promi Shopping Queen"TVNOW / Constantin Ent.
Cale Kalay mit neuer Friseur bei "Promi Shopping Queen"
Findet ihr, dass Nadine verdient gewonnen hat?977 Stimmen
557
Ja, ihr Look war mega!
420
Nein, ich fand Larissas Look wesentlich heißer!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de