Obwohl das Finale von Let's Dance bereits vor zwei Wochen stattfand, kommen die Fans diese Woche noch einmal in den Genuss der Tanzshow: Bei "Let's Dance – Die große Profi-Challenge" werden die Profitänzer ohne Promis gegeneinander antreten und ihre schönsten Choreografien zeigen. Dabei dürfen natürlich auch Publikumslieblinge wie zum Beispiel Christian Polanc (41), Massimo Sinató (38), Ekaterina Leonova (32) oder Erich Klann (32) zusammen mit Oana Nechiti (31) nicht fehlen. Eine Favoritin der Zuschauer wird heute Abend allerdings nicht auftreten: Isabel Edvardsson (37) – nun erklärte die gebürtige Schwedin den Grund dafür!

Nach vier Monaten, die sie vor allem "Let's Dance" gewidmet hat, will die 37-Jährige jetzt für ihren Sohn da sein. "Als Profi träumt man davon, die Ideen, die man hat, in die Tat umzusetzen. Leider habe ich es persönlich nicht mehr zeitlich geschafft, durch die Teilnahme am Finale bei 'Let's Dance – Die Profi-Challenge' dabei zu sein", erklärte sie auf ihrem Instagram-Account. Direkt nach dem Finale habe für sie nämlich erst einmal ihr Sohn Vorrang gehabt – und dadurch habe ihr wiederum die Zeit gefehlt, sich auf die Sendung vorzubereiten. "Ich hoffe, ihr versteht das", schrieb sie zum Schluss ihrer Erklärung.

Für ihren Sohn verzichtet Isabel gleichzeitig auch auf die Möglichkeit, bei der Profi-Challenge einen Mega-Preis abzuräumen: Wie RTL bekannt gab, bekommt der beste Coach des Abends nicht nur einen Pokal – der Gewinner darf sich in der kommenden Staffel außerdem aussuchen, mit welchem prominenten Kandidaten er das Parkett unsicher machen will.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Isabel Edvardsson und Benjamin Piwko bei "Let's Dance" 2019Getty Images
Isabel Edvardsson und Benjamin Piwko bei "Let's Dance" 2019
Isabel Edvardsson im März 2018Instagram / isabel_edvardsson_official
Isabel Edvardsson im März 2018
Isabel Edvardsson, "Let's Dance"-ProfiTVNOW / Stefan Gregorowius
Isabel Edvardsson, "Let's Dance"-Profi
Wie findet ihr es, dass Isabel nicht bei der Profi-Challenge mitmacht?1529 Stimmen
623
Schade, sie ist mein "Let's Dance"-Liebling!
906
Natürlich wird sie fehlen, aber es gibt noch andere tolle "Let's Dance"-Profis!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de