Offiziell ist die diesjährige Staffel von Let's Dance zwar schon vorbei – doch morgen kommen die Fans der Show noch ein letztes Mal auf ihre Kosten. Mit "Let's Dance - Die große Profi-Challenge" geht eine Sendung an den Start, die es so bislang noch nicht gegeben hat. Erstmals in der Geschichte des Formats werden die Profitänzer gegeneinander antreten – und dem Sieger winkt ein Preis, der es in sich hat.

Wie RTL bekannt gab, bekommt der beste Coach des Abends nicht nur einen Pokal, sondern darf sich in der kommenden Staffel aussuchen, mit welchem prominenten Kandidaten er das Parkett unsicher machen will. Doch wer entscheidet eigentlich, wem diese besondere Ehre zuteilwird? Auch diese Antwort lieferte der Sender: Das Studiopublikum hat es tatsächlich allein in der Hand, wer die Show gewinnen wird. Sie können per Fernbedienung entscheiden, welche Performance ihnen am meisten gefallen hat.

Ob auch Oliver Pocher (41) die Chance hat, es aufs Treppchen zu schaffen? Wahrscheinlich eher nicht. Zwar ist der Comedian, der in diesem Jahr offenbar seine Leidenschaft fürs Tanzen entdeckt hat, mit von der Partie, doch den echten Profis wird er wohl kaum das Wasser reichen können...

Christina Luft mit Anelia Janeva (u.r.) bei "Let's Dance - Die große Profi-Challenge"TVNOW / Gregorowius
Christina Luft mit Anelia Janeva (u.r.) bei "Let's Dance - Die große Profi-Challenge"
Oliver Pocher bei "Let's Dance - Die große Profi-Challenge"TVNOW / Gregorowius
Oliver Pocher bei "Let's Dance - Die große Profi-Challenge"
Die "Let's Dance - Die große Profi-Challenge"-CrewTVNOW / Gregorowius
Die "Let's Dance - Die große Profi-Challenge"-Crew
Was haltet ihr von dem Gewinn?1419 Stimmen
1336
Mega, voll die gute Idee!
83
Interessiert mich so gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de