Dieser Schulterbruch könnte enorme Folgen haben! Emma Stone (30) ist für ihr Temperament bekannt und wird vor allem wegen ihrer lockeren, humorvollen Art von den Fans geliebt. Nun hat sich die Schauspielerin aber eine Verletzung zugezogen, die weitgehende Folgen mit sich ziehen könnte. Emma hat sich die Schulter gebrochen und ihre Liebe zu den Spice Girls soll der Grund dafür sein.

So gab ein Insider gegenüber The Sun an: “Sie ist ein enormer Spice-Girls-Fan und feierte während des Konzerts auf den Schultern eines Freundes.” Im Eifer des Gefechts soll Emma gestürzt sein und sich dabei die Schulter gebrochen haben. Durch die Verletzung sind nun auch die Dreharbeiten zur Disney-Verfilmung von “101 Dalmatiner” in Gefahr. Denn eigentlich befindet sich Emma seit einiger Zeit in London, weil sie darin die Rolle der Bösewichtin Cruella de Ville übernimmt. Da die Ärzte ihr eine Schulterschlinge samt zweimonatiger Pause nahelegten, wird sie nun nicht vor die Kamera treten können. Eine Stellungnahme dazu gibt es aber bisher weder von Emma, noch von Disney.

Ob die Version des Informants aber so stimmt, ist nicht sicher. Laut People habe sich die Oscar-Gewinnerin nämlich die Schulter gebrochen, als sie in ihrem Londoner Haus ausrutschte. Wie sich der Unfall nun auch ereignete – der Schulterbruch scheint Gewissheit zu sein und somit auch die Frage, wie es mit den Dreharbeiten zum Film weitergeht.

Emma Stone, SchauspielerinGetty Images
Emma Stone, Schauspielerin
Schauspielerin Emma Stone, September 2018Getty Images
Schauspielerin Emma Stone, September 2018
Emma Stone, SchauspielerinGetty Images
Emma Stone, Schauspielerin
Was glaubt ihr – wie hat sich Emma die Schulter gebrochen?173 Stimmen
101
Mit Sicherheit auf dem Konzert – Emma ist so ein Fan-Girl.
72
Ach was, das war bestimmt zu Hause!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de