Antonia Elena spricht ein Machtwort! Erst vor Kurzem bestätigte die Influencerin, dass sie wieder in festen Händen ist – und das nur wenige Wochen nach der Trennung von Bachelor in Paradise-Star Philipp Stehler (31). Während sich viele ihrer Fans über die süßen Liebes-News freuen, üben andere scharfe Kritik: Nun äußert sich das Fitnessmodel erstmals zu den Hater-Kommentaren in den sozialen Netzwerken.

In ihrer Instagram-Story erklärt Antonia nun, dass sie sehr froh und dankbar sei, ihren neuen Freund Christian Wolf an ihrer Seite zu haben. Dass sie mit diesem Paar-Outing einen Shitstorm auslöste, kann die Blondine überhaupt nicht nachvollziehen. "Gegen das Glück von zwei Menschen kann einfach niemand etwas sagen. [...] Für mich ist es einfach unverständlich oder auch schockierend, was da für Worte gefallen sind", kommentiert sie das Ganze.

Eines steht für die Münchnerin allerdings fest: Sie lässt sich von solchen Reaktionen nicht unterkriegen und wird ihr Liebesglück auch weiterhin mit ihren Abonnenten teilen. "Ich glaube, ihr wisst, dass ich sehr, sehr authentisch und ehrlich bin", betont Antonia. Sie habe sich sehr über die lieben Nachrichten ihrer Follower gefreut und auf diejenigen, die weniger freundliche Worte fanden, könne sie in ihrer Community gut verzichten.

Antonia Elena und Christian
Instagram / wolf.performance.coaching
Antonia Elena und Christian
Antonia Elena mit ihrem neuen Freund Christian
Instagram / wolf.performance.coaching
Antonia Elena mit ihrem neuen Freund Christian
Was sagt ihr dazu, dass Antonia auf die Hater-Kommentare reagiert?550 Stimmen
411
Überflüssig! Sie muss sich doch vor niemandem rechtfertigen.
139
Total super! Sie muss das nicht auf sich sitzen lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de