Die Berlin Fashion Week begann am Montag mit einem echten Knaller: Angelina Kirsch (30) rockte den Laufsteg der Lascana Fashion Show in sexy Dessous! In den vergangenen Jahren hat sich die Blondine als Plus-Size-Model einen Namen gemacht. Ob mit TV-Shows wie Curvy Supermodel, eigenen Magazincovern oder eben Laufstegauftritten: Angelina begeistert ihre Fans auf allen Kanälen. Und auch wenn sie zuvor betont hatte, dass ihr Unterwäsche-Walk sie keine große Überwindung gekostet habe: Angelina war vor ihrem großen Moment ziemlich aufgeregt.

Promiflash traf die 30-Jährige am Mittwoch bei der Show von Lena Hoschek (38). Dort bekannte sie offen: Bei aller Vorfreude war auch ein bisschen Lampenfieber dabei! "Natürlich war ich superaufgeregt. Es ist ja auch so ein bisschen ein Ritterschlag für ein Model, in Unterwäsche zu laufen und dann auch noch die Show zu eröffnen, die Show zu beenden. Also da ging mir schon so ein bisschen die Düse", erzählte Angelina. Dass ihr Körper lediglich in Spitzenwäsche gehüllt war, spielte dabei auch eine Rolle: "Es ist was Intimes. Ich sag' zwar immer, Mensch, im Bikini kennt ihr mich ja auch alle – aber Unterwäsche ist doch noch mal eine Spur intimer und eine Spur persönlicher."

In einem anderen Interview hatte die Buchautorin mit Bodyshaming für ihren kurvigen Auftritt gerechnet – das erlebe sie leider immer wieder. In den Kommentaren der Promiflash-Leser findet sich allerdings überwiegend Zuspruch für Angelinas Lascana-Walk. "Sehr sympathisch. Eine hübsche Frau mit einer tollen Ausstrahlung", lautete ein häufig gelikter User-Kommentar.

Angelina Kirsch bei der Lena Hoschek Fashion Show auf der Berlin Fashion Week 2019Getty Images
Angelina Kirsch bei der Lena Hoschek Fashion Show auf der Berlin Fashion Week 2019
Angelina Kirsch bei der Lascana Fashion Show in Berlin 2019Getty Images
Angelina Kirsch bei der Lascana Fashion Show in Berlin 2019
Angelina Kirsch auf der Lascana Fashion Show in Berlin, Juni 2019Getty Images
Angelina Kirsch auf der Lascana Fashion Show in Berlin, Juni 2019
Könnt ihr Angelinas Aufregung verstehen?508 Stimmen
485
Ja, total! Mir wäre es auch so gegangen, glaube ich.
23
Nicht ganz, sie ist doch schon so lange im Business.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de