Quentin Tarantino (56) hat offenbar genug von Hollywood! Der Starregisseur hat sich während seiner langen Karriere mit Kinohits wie "Pulp Fiction", "Inglorious Basterds" oder "Kill Bill" seit Anfang der 90er Jahre weltweit einen Namen gemacht. Auf solche Meisterwerke werden die Filmfans in Zukunft aber wohl verzichten müssen: Quentin kündigte jetzt an, dass er seine Karriere auf diesem Gebiet bald beenden will!

Das verriet der 56-Jährige jetzt in einem Interview mit GQ Australia: "Wenn es um Kinofilme geht, bin ich am Ende meiner Karriere angelangt. […] Ich glaube einfach, dass ich meinen Filmen schon alles gegeben habe, was ich geben kann." Quentin hatte immer wieder betont, dass er in seiner Regie-Karriere genau zehn Filme machen wolle. Mit "Once Upon A Time In Hollywood" startete nun sein neunter Streifen in den Kinos. Auf einen weiteren Blockbuster dürfen die Fans also noch hoffen – es sei denn, der neunte wird zum absoluten Kassenschlager. "Vielleicht werde ich die zehn dann nicht mehr vollmachen. Vielleicht höre ich dann sofort auf!", meinte der Hollywoodstar im Interview.

Quentin ist aber nicht der Einzige, der bereits an seinen Ruhestand denkt. Auch sein "Once Upon A Time In Hollywood"-Star Brad Pitt (55) hat vor, seine Schauspielkarriere langsam auf Eis zu legen. Brad will sich von der Filmbranche allerdings nicht ganz abwenden, sondern in Zukunft einfach mehr hinter der Kamera arbeiten.

Quentin Tarantino bei einer Pressekonferenz zu "Once Upon A Time In Hollywood"
Getty Images
Quentin Tarantino bei einer Pressekonferenz zu "Once Upon A Time In Hollywood"
Quentin Tarantino mit seiner Frau Daniella bei einem Screening von "The Specials"
Getty Images
Quentin Tarantino mit seiner Frau Daniella bei einem Screening von "The Specials"
Brad Pitt bei einer Pressekonferenz zu "Once Upon A Time In Hollywood"
Getty Images
Brad Pitt bei einer Pressekonferenz zu "Once Upon A Time In Hollywood"
Könnt ihr verstehen, dass Quentin mit dem Filmemachen aufhören will?315 Stimmen
207
Ja, irgendwann hat man auch mal Lust auf etwas Neues!
108
Nein, seine Filme sind doch mega-erfolgreich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de