Für die Fans wäre es eine Sensation! Katherine Heigl (40) ist zwar seit der achten Staffel von Suits in der Rolle der Samantha Wheeler zu sehen – da das Ende der Show aber besiegelt ist, muss sich die Schauspielerin Gedanken machen, wie es beruflich für sie weitergeht. Eine Rückkehr zu Grey's Anatomy scheint für die Darstellerin jedenfalls nicht komplett ausgeschlossen, wie sie jetzt verraten hat.

Im Gespräch mit Entertainment Tonight erklärte die 40-Jährige, dass sie lange nicht an ihre Rolle als Dr. Izzie Stevens gedacht habe, sie deutete aber auch an, dass sie ein Comeback nicht gänzlich ausschließe. "Das ist schwierig. Ich weiß es nicht. Ich habe das Gefühl, dass es davon ablenken könnte, wie sich die Show in den letzten sieben Jahren seit meinem Weggang entwickelt hat und was sie den Fans heute bedeutet", gab sich die Schauspielerin nachdenklich. Katherine befürchte außerdem, dass man sich fragen könnte, warum es zur Rückkehr kam und was sie erneut in der Show zu suchen habe.

Nach ihrem Ausstieg bei Grey’s Anatomy nahm Katherine Heigl vorrangig Rollen in Filmen an – unter anderem war sie in "Kiss and Kill" und "Einmal ist keinmal" zu sehen. 2014 kehrte sie mit "State of Affairs" auf die TV-Bildschirme zurück. Und nach einem Jahr an Bord der Erfolgsserie Suits wird auch hier mit der finalen neunten Staffel Schluss für sie sein. Wie fändet ihr eine "Grey's Anatomy"-Rückkehr? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Justin Chamber als Dr. Alex Karev und Katherine Heigl als Dr. Izzie Stevens in "Grey's Anatomy"United Archives GmbH / ActionPress
Justin Chamber als Dr. Alex Karev und Katherine Heigl als Dr. Izzie Stevens in "Grey's Anatomy"
Der "Grey's Anatomy"-Cast der ersten StaffelSupplied by WENN.com
Der "Grey's Anatomy"-Cast der ersten Staffel
Katherine Heigl bei einer Veranstaltung in Nashville, 2017Michael Loccisano/Getty Images For CMT
Katherine Heigl bei einer Veranstaltung in Nashville, 2017
Würdet ihr Katherine Heigl gerne wieder bei "Grey's Anatomy" sehen?5397 Stimmen
3863
Ja, sie fehlt echt!
1534
Nein, muss nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de