Kevin Spacey (59) zeigt sich mit einem Lächeln auf den Lippen – aber hat er wirklich Grund zum Strahlen? Vor Kurzem gab es eine unerwartete Wendung im Prozess gegen den Schauspieler. Er soll vor drei Jahren einen 18-Jährigen sexuell belästigt haben, das vermeintliche Opfer verklagte den Hollywood-Star. Da der Kläger allerdings die Aussage am Montag vor Gericht verweigerte, forderten Spaceys Anwälte, den Prozess fallen zu lassen. Der Angeklagte sieht der Entscheidung darüber offenbar gelassen entgegen: Kürzlich erspähten Gäste in einem Restaurant den 59-Jährigen – gut gelaunt und entspannt.

Auf Fotos, die Daily Mail vorliegen, ist der US-Amerikaner sichtlich happy im Bluebird Restaurant in West London zu sehen. Bei seinem Besuch er habe laut Aussagen der Anwesenden gescherzt und gelacht. Viele der Gäste hätten den Oscar-Preisträger erkannt und seien an seinen Tisch im Außenbereich des Diners gekommen. Die Kontaktversuche habe er mit einem Lächeln und einem Handschlag quittiert.

Bei einigen anwesenden Londonern kam das allerdings gar nicht gut an: "Es war ziemlich schockierend zu sehen, wie freundlich und offen er war. Er hat sich nicht versteckt, sondern war im Gegenteil eher in Feierstimmung", beschrieb ein Gast die Situation gegenüber dem News-Portal. "Ich konnte nicht glauben, was ich sah und wie gut die Leute ihn behandelten. Es war ziemlich beschämend", fügte ein weiterer Augenzeuge hinzu.

Kevin Spacey vor Gericht in Nantucket, MassachusettsActionPress
Kevin Spacey vor Gericht in Nantucket, Massachusetts
Kevin Spacey im September 2017Petra Schönberger / Future Image / ActionPress
Kevin Spacey im September 2017
Kevin Spacey bei der Premiere von "Baby Driver"James Gourley / REX / Shutterstock / ActionPress
Kevin Spacey bei der Premiere von "Baby Driver"
Wie findet ihr es, dass sich Kevin Spacey so gut gelaunt in der Öffentlichkeit präsentiert?307 Stimmen
45
Total unangebracht! Nach den Anschuldigungen gegen ihn sollte er lieber den Ball flach halten!
262
Völlig in Ordnung. So lange er nicht verurteilt wurde, gilt er als unschuldig und kann tun und lassen, was er möchte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de