Schocknachricht von dem US-amerikanischen Sänger August Alsina! Am vergangenen Wochenende hätte der Bühnenstar eigentlich bei einem Festival in seiner Heimatstadt New Orleans auftreten sollen – doch den Gig musste der "No Love"-Interpret dann wegen gesundheitlicher Probleme absagen. Am Mittwoch hatte der 26-Jährige schließlich ein besorgniserregendes Gesundheits-Update für seine Fans: August spürte von jetzt auf gleich seine Beine einfach nicht mehr.

"Wie ihr vielleicht sehen könnt, bin ich in einer Klinik. Und jetzt kommt's: Ich bin morgens aufgewacht und konnte nicht mehr laufen", begann der Bühnenstar sein Statement auf Instagram. Weil er von der Hüfte abwärts taub war, schickte ihn sein Arzt sofort in ein Krankenhaus. Hier seien bereits einige Tests durchgeführt worden. Erste Ergebnisse würden zeigen, dass August Nervenschäden im ganzen Körper habe. "Mein Immunsystem ist quasi in den Urlaub gefahren. Ich warte, dass es wiederkommt und es wieder seine Arbeit aufnimmt...", fügte der Musiker tapfer hinzu.

Trotz seines Zustandes versicherte er seinen Abonnenten in den Videobotschaften jedoch, dass er die Hoffnung auf Heilung nicht aufgebe. Die Lähmung führte der Sänger auf eine Autoimmunerkrankung zurück, an der er bereits seit einigen Jahren leide. 2017 berichtete er im Interview mit Jada Pinkett-Smith (47) von der Krankheit und machte klar, dass seine Fans sich nicht um ihn sorgen sollten. "Ich rede da nicht so gerne drüber, weil ich nicht bemitleidet werden will. Behandelt mich bitte nicht wie einen Krebs-Patienten – das bin ich nämlich nicht."

August Alsina im Februar 2019Instagram / augustalsina
August Alsina im Februar 2019
August Alsina, SängerGetty Images
August Alsina, Sänger
August Alsina, SängerGetty Images
August Alsina, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de