Vor wenigen Wochen sorgte August Alsina (27) für große Schlagzeilen: In einem Interview enthüllte der Musiker, vor Jahren eine Affäre mit Jada Pinkett-Smith (48) gehabt zu haben. Nach einiger Zeit bestätigte die Schauspielerin die Liaison, erklärte jedoch, diese sei nur während einer kurzen Trennung von ihrem Mann Will Smith (51) zustande gekommen – heute sei das Paar wieder glücklich. Doch im Gegensatz zu der zweifachen Mutter scheint August noch nicht mit der Romanze abgeschlossen zu haben: Er liebt Jada noch immer!

Das erklärte der 27-Jährige nun gegenüber Lil Wayne (37) in dessen Radiosendung Young Money Radio. Auf die Frage des Rappers, ob August Jada nach ihrer Affäre noch liebe, antwortete er: "Absolut. Ich werde diese Liebe immer für sie haben!" Die Beziehung zu Jada habe ihm in vielerlei Hinsicht geholfen, sich zu verändern: "Sie hat den König in mir herausgebracht!"

In dem Interview wollte August aber auch ein bis dato ungeklärtes Thema ansprechen: Denn Will hatte selbst dementiert, ihm jemals sein Einverständnis zu dem Flirt gegeben zu haben. Das wollte der "NOLA"-Interpret nicht auf sich sitzen lassen: "Wir hatten ein Gespräch als Männer. So war es!", versicherte er.

August Alsina, Rapper
Getty Images
August Alsina, Rapper
Will Smith und Jada Pinkett Smith
Getty Images
Will Smith und Jada Pinkett Smith
Will Smith, Schauspieler
Getty Images
Will Smith, Schauspieler
Auf wessen Seite steht ihr in dem Affären-Drama?312 Stimmen
162
Auf Augusts. Er wirkt aufrichtig!
150
Eher auf Will und Jadas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de