Wann gibt es endlich das erste Babybauch-Foto von Melanie Müller (31)? Erst vor wenigen Wochen hatte die einstige Bachelor-Kandidatin ihren Fans verkündet, dass sie rund eineinhalb Jahre nach der Geburt ihrer Tochter Mia Rose (1) erneut Nachwuchs erwartet. Während sie ihre Babykugel während der ersten Schwangerschaft stolz im Netz präsentierte, warten die Fans dieses Mal vergebens auf einen Schnappschuss mit Mini-Wölbung. Melli scheint ihr Bäuchlein noch immer verstecken zu wollen.

Geschickt getarnt Frau Müller! Auf ihrem Instagram teilte die einstige Dschungel-Königin kürzlich ein Ganzkörper-Foto, das sie – seit Langem mal wieder – von vorne zeigt. Doch alle Fans, die sich nun darauf gefreut hatten, endlich einen Blick auf den Schwangerschaftsbauch der Musikerin zu werfen, werden bitter enttäuscht. Denn zwei große Wasserbälle, die die Blondine vor ihre Körpermitte platziert hat, versperren die Sicht. Stattdessen wird wohl ihr Dekolleté zum Eyecatcher.

Vielleicht postet die werdende Mama ja auch kein Foto, weil sie sich nicht wohl in ihrem Körper fühlt. Schon kurz nach der Nachwuchs-News gab die 31-Jährige zu, dass sie nicht gerne schwanger sei, und erklärte auch, warum: "Die Beine werden schwer, man kriegt Problemzonen und das würde ich mir alles gerne wegwünschen."

Melanie Müller im sechsten Schwangerschaftsmonat, Juni 2017Melanie Müller / Instagram
Melanie Müller im sechsten Schwangerschaftsmonat, Juni 2017
Melanie Müller mit ihrer Tochter Mia RoseInstagram / melaniemuellerdschungel
Melanie Müller mit ihrer Tochter Mia Rose
Melanie Müller, Ballermann-StarInstagram / melaniemuellerdschungel
Melanie Müller, Ballermann-Star
Glaubt ihr, dass Melli demnächst ein Babybauch-Foto posten wird?267 Stimmen
128
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
139
Ja, bestimmt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de