Was sagt ihre Mama zum Modeln? Durch ihre Teilnahme bei Germany's next Topmodel wurde Sara Kulka (29) im Jahr 2012 bekannt. Damals schaffte es die Blondine sogar auf den fünften Platz der Sendung. Seit ihrem Auftritt in Heidi Klums (46) Casting-Format hat sich Sara aber auch eine große Community im Netz aufgebaut und versorgt ihre Follower regelmäßig mit Updates und Tipps aus ihrem Leben als zweifache Mutter. Doch würde die 28-Jährige auch ihren Töchtern erlauben, eines Tages an GNTM teilzunehmen?

"Auf jeden Fall!", antwortete Sara auf diese Frage nun in ihrer Instagram-Story. Ihre Kinder sollen selbst entscheiden können, was sie machen wollen. Allerdings sollten sie auch ein gewisses Alter haben. "Die Mädels aus meiner Staffel, die 16 waren, haben es bis heute nicht verkraftet", begründete die Influencerin ihre Entscheidung. Sara selbst war hingegen schon 20 Jahre alt, als sie an der Show teilgenommen hat. Sie habe sich damals bereit gefühlt und seither auch keine Sekunde bereut, diesen Weg gegangen zu sein – im Gegenteil: Sie werde ihre Zeit auf dem GNTM-Laufsteg immer in guter Erinnerung behalten. "Es war eine der schönsten Zeiten meines Lebens und ich bin dankbar dafür", schrieb sie weiter und versah ihr Statement mit einem Herz-Emoji.

Darüber hinaus verriet die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin auch, dass sie gerne wieder öfters im TV auftreten würde. Die meisten Sender, die auf sie zukommen, würden allerdings auch die Gesichter ihrer Mädchen zeigen wollen – und das ist für Sara ein absolutes No-Go. Auch ohne ihre Töchter zu verreisen, komme für sie derzeit nicht infrage. Daher habe sie bereits zahlreiche Angebote ablehnen müssen.

Sara KulkaInstagram / sarakulka_
Sara Kulka
Influencerin Sara Kulka und ihre TöchterInstagram / sarakulka_
Influencerin Sara Kulka und ihre Töchter
Sara Kulka mit ihrer TochterInstagram / sarakulka_
Sara Kulka mit ihrer Tochter
Wie findet ihr Saras Meinung zu einer möglichen GNTM-Teilnahme ihrer Girls?288 Stimmen
216
Super! Jeder sollte das selbst entscheiden dürfen.
72
Ich an ihrer Stelle würde meine Mädchen nicht an der Show teilnehmen lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de