Sie musste durch eine sehr schwere Zeit gehen! Heute ist Dorkas Kiefer (47) glückliche Mutter von zwei Kindern – ihr Sohn Sam ist fünf Jahre alt, Töchterchen Emmi erblickte erst vergangenes Jahr das Licht der Welt. Bevor die Schauspielerin zum zweiten Mal Mama wurde, musste sie jedoch harte Rückschläge einstecken: Die Hessin verriet nun, dass sie vor der Geburt ihrer Tochter bereits zwei Kinder während der Schwangerschaft verloren hatte!

"Ich hatte vor ihr zwei Fehlgeburten, damit musste ich erst mal klar kommen. Das war sehr hart, auch wenn es jeweils sehr früh war", blickte die ehemalige Musical-Darstellerin im Gespräch mit Bunte auf die wohl schwerste Zeit ihres Lebens zurück. Diese Rückschläge habe sie erst einmal verkraften müssen. Dennoch fand die gebürtige Offenbacherin auch in diesen dunklen Stunden Halt: "Sascha und Sam haben mich aber wieder aus dem Loch rausgeholt."

Mit dem 53-Jährigen Sascha Hauck ist die Darstellerin bereits seit 2010 zusammen. Der Eventmanager brachte damals schon zwei Töchter mit in die Beziehung – was bei der damals 40-Jährigen noch einmal den Wunsch nach eigenen Kindern verstärkte: "Erst, als ich sah, wie toll Sascha als Vater ist, ist meine biologische Uhr explodiert."

Dorkas Kiefer und ihr Sohn Sam im März 2019
ActionPress
Dorkas Kiefer und ihr Sohn Sam im März 2019
Dorkas Kiefer, Schauspielerin
ActionPress
Dorkas Kiefer, Schauspielerin
Dorkas Kiefer und Sasche Hauck
ActionPress
Dorkas Kiefer und Sasche Hauck
Freut ihr euch, dass Dorkas nach zwei Fehlgeburten doch noch einmal Mama werden konnte?341 Stimmen
266
Ja, total! Ich freue mich sehr für sie.
75
Ich habe mich mit Dorkas bisher noch nicht so sehr beschäftigt, um ehrlich zu sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de