Diese Nachricht entsetzt nicht nur die Let's Dance-Fans, sondern auch die Profis der beliebten Tanzshow: Ekaterina Leonova (32) gab gerade überraschend bekannt, dass sie nicht auf der großen Tour dabei sein wird. Zum ersten Mal planen die Macher der Sendung im Herbst eine Mini-Tournee durch ganz Deutschland, bei der sowohl die professionellen Tänzer als auch so einige Promis am Start sein sollen. Ekat wird allerdings nicht mit von der Partie sein – und das sorgt auch bei ihren Kollegen für Bedauern!

Ekat gab die Neuigkeit auf Instagram bekannt und sofort reagierten die anderen Profis. Erich Klann (32) und Kathrin Menzinger (30) zeigten sich in den Kommentaren ziemlich überrascht und schrieben beide: "Schade!" Ob die beiden bei der Tour dabei sein werden, ist übrigens auch noch nicht bekannt. Doch auch die Promis reagierten enttäuscht: Sabrina Mockenhaupt (38) hinterließ ein lang gezogenes "Was!" unter dem Foto. Sie ist bei der "Let's Dance"-Reise nämlich dabei.

Bereits für die Hallentournee sind Massimo Sinató (38), Robert Beitsch (27) und Marta Arndt (29) bestätigt – alle drei äußerten sich bisher noch nicht zu Ekats Fernbleiben. An Promis wie Thomas Hermanns (56), Oliver Pocher (41), Ella Endlich (35), Benjamin Piwko (39) und Pascal Hens (39) werden dabei sein. Ekats VIP-Partner reagierte bisher ebenfalls noch nicht auf die traurige Nachricht.

Erich Klann, TänzerGetty Images
Erich Klann, Tänzer
Sabrina Mockenhaupt bei "Let's Dance"Getty Images
Sabrina Mockenhaupt bei "Let's Dance"
Massimo Sinató und Robert BeitschGetty Images; RTL / Stefan Gregorowius
Massimo Sinató und Robert Beitsch
Hättet ihr gedacht, dass die Profis nichts davon wussten?1003 Stimmen
341
Ja, habe ich mir schon gedacht!
662
Nein, das überrascht mich echt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de