Erst im Mai ist Amy Schumer (38) zum ersten Mal Mutter geworden – und gibt seitdem immer wieder ehrliche Einblicke in ihr neues Leben. Dabei nimmt die Komikerin wie gewohnt kein Blatt vor den Mund und präsentierte sich nicht nur bereits auf dem Klo, sondern auch in ihrer Klinik-Unterwäsche in den sozialen Netzwerken. Die TV-Blondine betonte stets, dass sie zu ihrem After-Baby-Body steht. Und auch der neueste Schnappschuss macht deutlich: Amy liebt sich so, wie sie ist!

Auf ihrem Instagram-Account teilte die 38-Jährige ein Bild, das sie bei einem Ausflug mit ihrem Mann Chris Fischer zeigt. Ganz entspannt liegt die Schauspielerin darauf auf einem Stand-up-Board und genießt die Sonne in ihrem schwarzen Badeanzug. Aber nicht nur die Zeit mit ihrem Liebsten und das gute Wetter scheinen für das breite Lächeln in Amys Gesicht verantwortlich zu sein: Sie fühlt sich offenbar einfach nur pudelwohl. “Ich versuche, so glücklich wie möglich zu sein. Und du?”, schrieb sie zu dem Post.

Nicht nur dieses Pic sorgte erneut für Jubelstürme bei Amys Fans. Vor wenigen Tagen hatte sie durch eine besonders intime Enthüllung eine Flut an Komplimenten bekommen. “Die erste Periode seit einem Jahr”, hatte sie stolz unter dem Insta-Beitrag – inklusive jeder Menge roter Emojis – verraten.

Amy Schumer und Sohnemann Gene
Instagram / amyschumer
Amy Schumer und Sohnemann Gene
Amy Schumer mit ihrem Baby und Chris Fischer
Instagram / amyschumer
Amy Schumer mit ihrem Baby und Chris Fischer
Schauspielerin Amy Schumer 2019 in New York
Felipe Ramales / SplashNews.com
Schauspielerin Amy Schumer 2019 in New York
Seid ihr überrascht, dass sich Amy so im Badeanzug zeigt?105 Stimmen
10
Ja. Ich dachte, das dauert noch ein wenig.
95
Nein. Sie geht doch generell total offen mit ihrer Person um.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de