Leidet Bonnie Strange (33) etwa tatsächlich an Liebeskummer? Schon vor wenigen Tagen befürchteten die Fans der Influencerin, dass zwischen ihr und ihrem Freund Boris Alexander Stein alles aus sein könnte. Schließlich sind die beiden sich auf Social Media entfolgt und auch das letzte Pärchenbild liegt schon ein Weilchen zurück. Nun teilt die TV-Bekanntheit im Netz nachdenkliche Pics – ein Beweis, dass sie ihrem Bobby nachtrauert?

Auf ihrem Instagram-Account zeigt sich Bonnie nun megasexy: Fast nackt posiert die 33-Jährige für die Kamera. Ein weiteres Bild zeigt sie verträumt. Unter dem Beitrag stehen die vielsagenden Zeilen: "Bekomme ich einen Kuss? Und kann er für immer andauern?" Auch Bonnies neuester Post könnte ein Indiz für eine Trennung sein. "Ich denke immer nur an dich", schreibt sie zu einem nachdenklichen Selfie. Aber bedeutet das wirklich, dass Bonnie wieder Single ist?

Bisher reagierten weder die Blondine noch der einstige The Voice of Germany-Kandidat auf die Spekulationen der Fans. Auch eine Promiflash-Anfrage blieb unbeantwortet. Im Interview auf der Berlin Fashion Week vor wenigen Wochen schwärmte die Web-Bekanntheit allerdings noch in den höchsten Tönen von ihrem Partner und lobte ihn für [Artikel nicht gefunden] mit ihrer Tochter Goldie Venus (1).

Bonnie Strange im Januar 2019
Getty Images
Bonnie Strange im Januar 2019
Bonnie Strange, Influencerin
Instagram / bonniestrange
Bonnie Strange, Influencerin
Bonnie Strange, Juli 2019
Instagram / bonniestrange
Bonnie Strange, Juli 2019
Glaubt ihr, dass sich Bonnie und Bobby zu den Spekulationen äußern werden?500 Stimmen
257
Nein, das geht auch niemanden etwas an.
243
Ja, ich denke schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de