Bald können Denise (29) und Pascal Kappés (29) endlich auch offiziell einen Schlussstrich unter ihre Ehe ziehen! Im Februar 2018 hatten sich die frühere Bachelor-Kandidatin und der Berlin - Tag & Nacht-Darsteller das Jawort gegeben. Nur 13 Wochen später kamen die ersten Risse in der Beziehung zum Vorschein – und kurz darauf bestätigte Denise das Liebes-Aus. Jetzt haben die Ex-Lover einen festen Termin für ihre Scheidung.

Sichtlich erfreut gab die 29-Jährige im Promiflash-Interview auf der HelloBody Summer Party in Berlin ein Update: "Die Scheidung ist jetzt, Gott sei Dank. Der Termin steht. Am 3. September ist es dann so weit. Da beginnt noch mal ein neuer Lebensabschnitt." Damit läuft es für die Influencerin und ihren Verflossenen nach Plan: Bereits [Artikel nicht gefunden] hatte Pascal die Scheidung für den Spätsommer dieses Jahres angekündigt.

Zum Wohl des gemeinsamen Sohns Ben-Matteo wird die Reality-TV-Darstellerin allerdings auf eine Änderung des Nachnamens verzichten. "Pascal hat nicht zugestimmt, dass der Kleine meinen Namen kriegt und da ich nicht möchte, dass ich anders heiße als mein Kind, habe ich gesagt, ich verzichte darauf", hatte Denise vor einigen Monaten im Netz klargestellt.

Denise Kappès, Influencerin
Instagram / denise_temlitz_official
Denise Kappès, Influencerin
Pascal und Denise Kappès
Promiflash
Pascal und Denise Kappès
Denise Kappès (r.) mit Sohnemann Ben im März 2019
Instagram / denise_temlitz_official
Denise Kappès (r.) mit Sohnemann Ben im März 2019
Glaubt ihr, Denise wird weiterhin auf ihren früheren Nachnamen verzichten müssen?2496 Stimmen
2055
Ja, das scheint eindeutig.
441
Nein, vielleicht lässt sich da noch etwas regeln.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de