Schafft es dieser Boy etwa mit seiner musikalischen Ader, das Herz von Gerda Lewis (26) zu stehlen? Am Mittwochabend flimmerte die zweite Folge der brandneuen Staffel von Die Bachelorette über die Mattscheiben. Nachdem die Influencerin in der Woche zuvor ihre allererste Rose bereits an Kandidat David Taylor vergeben hatte, folgte in der zweiten Nacht der Rosen ein tiefgründiges Gespräch der beiden – inklusive Rapeinlage: Der Klavierspieler bastelte extra für Gerda an einem Beat!

"Rappe mal", lautete der Befehl der 26-Jährigen. Das ließ sich der 24-jährige Erfurter nicht zweimal sagen. "Beim ersten Mal war mir klar: Du bist nervös und zwar mächtig. Babe, dich trifft keine Schuld, denn dieser Mann ist so prächtig. Zurück in der Bude war ihr Körper am brennen. Linke Backe, rechte Backe, nichts war am hängen", rappte er auf Englisch drauf los – ein Kinderspiel für David. "Man hat ja so ein paar Texte schon im Kopf und dann schaut man sie an und dann fallen einem Wörter ein", meinte er gegenüber RTL.

Der Verteilerin der roten Schnittblumen hat die Kostprobe jedenfalls sehr gut gefallen. "Geil, ey! Das war richtig gut", flötete sie begeistert und stieß gleich mal mit ihrem Anwärter an. Ob sich die Zuschauer der Kult-Kuppelshow in den kommenden Wochen auf weitere musikalische Einlagen freuen dürfen? Die Szene war allerdings nicht im Fernsehen zu sehen, sondern wurde von RTL nur online veröffentlicht.

Kandidat David und Bachelorette Gerda in der zweiten Nacht der RosenTVNOW
Kandidat David und Bachelorette Gerda in der zweiten Nacht der Rosen
Gerda Lewis, TV-GesichtTVNOW/Arya Shirazi
Gerda Lewis, TV-Gesicht
David Taylor, Reality-StarTVNOW
David Taylor, Reality-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de