Jenny Frankhauser (26) weiß, was gegen Liebeskummer hilft! Zwischen der Sängerin und ihrem Ex Hakan Akbulut ist ein heftiger Rosenkrieg ausgebrochen, nachdem sie nur wenige Monate nach ihrem Liebes-Outing überraschend wieder getrennte Wege gehen. So wirft das Reality-TV-Sternchen dem Fitness-Influencer vor, sie geschlagen zu haben – während er ihr unterstellt, ihn aus Gründen der Publicity nur ausgenutzt zu haben. Doch Jenny beweist jetzt, dass sie sich trotz Herzschmerz und Streitereien nicht unterkriegen lässt!

In ihrer Instagram-Story gibt die Single-Lady den Fans Einblicke in ihr After-Hakan-Life: Im Kreise ihrer Familie und ihrer Freunde machte sich die brünette Beauty am Mittwoch einen schönen Tag mit allem, was man braucht, um den Ex zu vergessen: Einer ganzen Kiste Schokolade, einem Ausflug an den See und einem Karaoke-Abend. Die Clips versieht sie mit dem Hashtag "Mich kriegt niemand kaputt", gesteht aber auch: "Natürlich geht es mir nicht zu hundert Prozent gut, aber ich geb' einfach niemandem die Genugtuung, dass ich es nicht mehr auf die Beine schaffe und nicht mehr lache."

Nach wie vor dementieren Jenny sowie ihr Verflossener die Anschuldigungen des jeweils anderen. Die 26-Jährige hatte sich erst kürzlich in den sozialen Medien gegen Hakans Vorwürfe gewehrt: "Ich habe ihn nie für irgendwas ausgenutzt, ich habe mir alles, was ich habe, selbst aufgebaut."

Hakan Akbulut und Jenny FrankhauserInstagram / jenny_frankhauser
Hakan Akbulut und Jenny Frankhauser
Reality-TV-Star Jenny FrankhauserInstagram / jenny_frankhauser
Reality-TV-Star Jenny Frankhauser
Jenny Frankhauser und Hakan Akbulut im Juli 2019Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser und Hakan Akbulut im Juli 2019
Hättet ihr gedacht, dass Jenny so schnell wieder lachen kann nach dem Liebes-Aus?388 Stimmen
266
Ja, sie ist eine starke Frau.
122
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de