Er wird einfach nicht müde! Sylvester Stallone (73) kann sich von seiner ikonischen Rolle offensichtlich nicht trennen und arbeitet wieder an einem neuen Teil der "Rocky"-Filmreihe. Schon zum siebten Mal spielt er damit den leidenschaftlichen Boxer Rocky Balboa, der im letzten Teil des Sport-Dramas einem jungen Nachwuchssportler zum Erfolg verhelfen will. Sein neuester Streifen wird nach eigenen Aussagen allerdings mit all dem brechen, was die Zuschauer bislang von den Boxfilmen kannten.

Diese Neuigkeiten hat der 73-Jährige jetzt in einem aktuellen Interview mit dem amerikanischen Branchenblatt Variety verraten. Demnach arbeite er gerade an dem Drehbuch für "Rocky VII", das er selbst als "sehr, sehr aktuell" einschätze. Erste Details zur Handlung verriet der Hollywood-Star in dem Gespräch ebenfalls: "Rocky lernt einen jungen, wütenden Kerl kennen, der in diesem Land feststeckt, als er seine Schwester besucht. Er nimmt ihn in sein Leben auf und es beginnen unglaubliche Abenteuer, die südlich der Grenze der USA enden", plauderte Sylvester aus.

Der erste "Rocky"-Film kam bereits im Jahre 1976 heraus und machte den jungen Amerikaner über Nacht zum Superstar. In nur drei Tagen schrieb der gebürtige New Yorker damals das Drehbuch für den Streifen, der im Folgejahr unter anderem sogar den Oscar als "Bester Film" einheimsen konnte.

Sylvester Stallone als Rocky Balboa in "Rocky", 2006United Archives GmbH/ActionPress
Sylvester Stallone als Rocky Balboa in "Rocky", 2006
Sylvester Stallone, März 2014Getty Images
Sylvester Stallone, März 2014
Sylvester Stallone auf dem Filmfestival in Cannes, Mai 2019Getty Images
Sylvester Stallone auf dem Filmfestival in Cannes, Mai 2019
Freut ihr euch auf den neuen "Rocky"-Streifen?352 Stimmen
320
Ja, ich bin ein riesiger Fan.
32
Nein, ich bin da nicht so im Thema.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de