Auf welche Promi-Kollegen spielt Helena Fürst (45) denn hier an? Die ehemalige Dschungelcamperin macht immer wieder mit Storys aus ihrem chaotischen Gefühlsleben von sich reden. Gerade erst teilte sie ihren Followern mit, dass sie wieder single ist. Jetzt überrascht die TV-Anwältin erneut mit Liebes-News: Helena sucht einen jungen Fake-Lover für PR-Zwecke – und macht sich damit offenbar über die Beziehungen anderer Promis lustig!

"Suche neuen PR-Lover, maximal 22,5 Jahre, sonst regt sich ja keiner drüber auf. Ergo keine Presse und TV", startet Helena ihren wohl nicht ganz ernst gemeinten Aufruf auf Facebook. Wie ihr Fake-Freund sein sollte, weiß die ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin ganz genau: "Du solltest kein Proll sein. Funktioniert nicht so gut in der Presse. Lieber ein bisschen dämlich tun, kommt immer gut. [...] Und mach dir keine Sorgen, dass ich das hier veröffentliche, ist normal in dieser Branche. Sonst sind die ja alle ohne Schlagzeilen. Einfach nie zugeben, dass das nicht echt ist", führt Helena ihren ironischen Post fort.

Ganz klar, dass Helena mit ihrem Liebesgesuch andere Promis aufs Korn nehmen will. Aber wessen Beziehung ist ihr denn ein solcher Dorn im Auge? Bloß wenige Stunden später richtet sie in einem neuen Post kritische Zeilen an Michael Wendler (47) und seine Teenie-Freundin Laura Müller (18). Vielleicht haben die beiden sie ja zu ihrem Aufruf inspiriert.

Helena FürstWENN
Helena Fürst
Helena FürstFacebook / Helena Fürst
Helena Fürst
Laura Müller und Michael Wendler im Juni 2019Instagram / wendler.michael
Laura Müller und Michael Wendler im Juni 2019
Glaubt ihr, dass Helena mit ihrem Aufruf Michael und Laura dissen wollte?537 Stimmen
451
Ja, das ist doch eindeutig!
86
Nein, das ist bestimmt nur Zufall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de