Im Januar schwebte Helena Fürst noch auf Wolke sieben! Nachdem die ehemalige Dschungelcamperin und Ex-Freund Ennesto Montè (44) getrennte Wege gegangen waren, dauerte es eine Weile bis sich die 45-Jährige erneut ins Liebesglück stürzte. Anfang des Jahres überraschte sie ihre Fans mit der Nachricht, dass sie sich endlich wieder neu verliebt habe. Ein Beitrag im Netz sorgt jetzt für Verwirrung – ist Helena etwa schon wieder single?

Von wegen Schmetterlinge im Bauch. Auf Facebook scheint die Ex-TV-Anwältin gerade ordentlich mit den Herren der Schöpfung abzurechnen. "Gibt es die wahre Liebe noch?", fragt sie und wettert weiter: "Hab den Glauben daran verloren! Alles nur egoistisch veranlagte Männer da draußen oder auf schnellen, angeblichen Ruhm aus. Da bleib ich doch lieber single!" Ob Helena sich dabei auf ihren neuen Freund, den sie bisher noch nicht in der Öffentlichkeit zeigte, bezieht oder nur allgemein wütend auf das männliche Geschlecht ist, geht aus dem Beitrag nicht hervor.

Allgemein hatte der Reality-TV-Star im Web immer mal wieder für Spekulationen über ihr Liebesleben gesorgt. Zuletzt hatte sie sich über vermeintlich typische Beziehungsprobleme ausgelassen. "Die Tage, in denen Frauen darauf warten, dass Männer wissen, was sie wollen und widersprüchliche Signale senden, sind vorbei", schrieb sie damals und ließ ein Liebeschaos vermuten. Kurz darauf war sie wieder glücklich – dank der neuen Liebe.

Helena Fürst bei "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D
Helena Fürst bei "Das Sommerhaus der Stars"
Helena Fürst im März 2019Instagram / die.fuerstin
Helena Fürst im März 2019
Helena Fürst im Januar 2018Instagram / die.fuerstin
Helena Fürst im Januar 2018
Denkt ihr, dass bei Helena schon wieder alles aus ist?441 Stimmen
412
Ja, auf jeden Fall! Warum sollte sie das sonst schreiben?
29
Na ja – vielleicht ist sie gerade einfach nur sauer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de