Die diversen Po-Attacken von Quentin Parker sorgen bei den Das Sommerhaus der Stars-Mitbewohnern immer noch für großes Unverständnis! In der zweiten Folge des beliebten TV-Formats war beispielsweise zu sehen, wie der Mann von Schauspielerin Jessika Cardinahl Auswanderin Steffi Bartsch (46) beim Vorbeigehen an den Allerwertesten fasste. Damit brachte er besonders Steffis Mann Roland (48) und Sänger Menowin Fröhlich (31) auf die Palme. Auch Willi (44) und Jasmin Herren waren geschockt – besonders, als sie jetzt die Aufnahmen im TV gesehen haben!

Im Promiflash-Interview zeige sich Jasmin total entsetzt von den Fernsehbildern der Aktion. "Wir haben die Szenen jetzt auch das erste Mal im TV gesehen. Das war schon krass! Erst recht, wenn man dazu noch seine Statements hört. Mich selbst hat er nicht angetoucht. Das soll er sich mal wagen", stellte die Beauty klar und ergänzte, dass er dann eine Ohrfeige kassiert hätte. Ihr Mann Willi stimmte ihr voll und ganz zu, rechnete Quentin aber zumindest die öffentliche Entschuldigung an.

War der freiwillige Abgang von Quentin und Jessika in Willis Augen eine gute Idee? "Klar, ist der Auszug konsequent. Doch es war unnötig. Man hat die große Chance an so einem tollen Format teilzunehmen – das dann wegzuwerfen, weil man seine Finger nicht bei sich und seiner Frau behalten kann, finde ich schade", kommentierte der Schlagerstar gegenüber Promiflash. Er und seine Frau würden den beiden trotzdem das Beste wünschen und sie nicht für schlechte Menschen halten.

Jasmin und Willi Herren im Mai 2019 auf MallorcaStarpress/WENN.com
Jasmin und Willi Herren im Mai 2019 auf Mallorca
Jasmin und Willi Herren im Mai 2019 in GelsenkirchenP.Hoffmann/WENN.com
Jasmin und Willi Herren im Mai 2019 in Gelsenkirchen
Jasmin und Willi Herren im Mai 2019 auf MallorcaStarpress/WENN.com
Jasmin und Willi Herren im Mai 2019 auf Mallorca
Könnt ihr Jasmins und Willis Reaktion verstehen?1647 Stimmen
1582
Ja, ich war auch total geschockt von Quentins Verhalten!
65
Nein, ich fand Quentins Aktion sehr unterhaltsam.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de