Ginger Costello dürfte die Promi Big Brother-Gage dringend nötig haben! Die Frau von Rotlichtlegende Bert Wollersheim (68) sitzt gerade im TV-Knast und kämpft unter anderem gegen Soapie Janine Pink und GNTM-Girl Theresia Fischer um den Container-Sieg. Die Show-Teilnahme spielt Ginger zum aktuellen Zeitpunkt in die Karten: Offenbar hat das ehemalige Webcam-Girl Schulden im fünfstelligen Bereich, die sie dank ihrer Promi BB-Bezahlung problemlos tilgen könnte.

Yvonne Schaufler, wie Ginger mit bürgerlichem Namen heißt, soll laut Bild-Informationen weit in den Miesen stecken! Nach Angaben des Onlineportals handle es sich um rund 30.000 Euro – hauptsächlich wegen unbezahlter Rechnungen. Bert bestätigte die Summe auf Nachfrage: "Die Schulden sind uns bekannt." Außerdem erklärte der 68-Jährige: "Das sind Brauereischulden von der Kneipe, die Ginger mit ihrem Ex-Freund hatte. Mein Insolvenzverwalter kümmert sich darum. Wir werden das bezahlen."

Die Münchner Abendzeitung will sogar wissen: Ginger erhalte für ihre Inhaftierung im TV-Knast zwischen 30.000 und 40.000 Euro – eine ordentliche Stange Geld für die "Ananassaft"-Interpretin, die damit aus den roten mit einem Mal schwarze Zahlen machen könnte.

Theresia Fischer und Ginger Costello bei "Promi Big Brother"SAT.1
Theresia Fischer und Ginger Costello bei "Promi Big Brother"
Ginger Costello und Bert Wollersheim bei der Megapark-Eröffnung auf Mallorca, Mai 2019ActionPress
Ginger Costello und Bert Wollersheim bei der Megapark-Eröffnung auf Mallorca, Mai 2019
Ginger Costello, ehemaliges NacktmodelInstagram / ginger.costello
Ginger Costello, ehemaliges Nacktmodel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de