Zlatko Trpkovski (43) taut langsam auf! Er war die Sensation der diesjährigen Promi Big Brother-Besetzung. 19 Jahre nachdem Zlatko durch die allererste Big Brother-Staffel bekannt wurde, wagte er sich erneut ins Reality-Format. Während sich der Kfz-Mechaniker zuerst ziemlich zurückhielt, scheint er nun im Camp angekommen zu sein. Mit seinen Mitbewohnern teilt Zlatko nun nämlich ziemlich intime Dinge aus seinem Gefühlsleben: Er offenbart, sich sehnlichst Kinder zu wünschen!

Schon bei seinem Einzug betonte Zlatko immer wieder, dass nach dem Format ein neuer Lebensabschnitt für ihn beginnen soll – und das am liebsten mit einer eigenen Familie. Das entlockt Sylvia Leifheit dem 43-Jährigen im Zeltlager. In einem Gespräch schwärmt Zlatko laut Bild von der Familie seines Bruders. Grund genug für die Schauspielerin nachzuhaken: "Wenn du so familiennah bist, warum hast du dann selbst noch keine?" Da sprudelt es aus Zlatko heraus: "Ich hatte noch nie einen größeren Wunsch!"

Diese Erkenntnis sei ihm gekommen, als sein Bruder vor sieben Jahren verkündete, dass er Vater wird. Klar habe er sich tierisch gefreut, Onkel zu werden. Doch auch ein anderer Gedanke nistete sich beim Kultkandidaten ein: Es nage an ihm, der ältere Bruder, aber eben nicht selbst Vater zu sein. "Das war eine Freude bis zum Himmel – aber du hast deinen Part nicht erfüllt", erklärt er weiter.

Sylvia Leifheit auf einer Veranstaltung in München Anfang Juli 2019ActionPress/Francesco Gulotta
Sylvia Leifheit auf einer Veranstaltung in München Anfang Juli 2019
Zlatko beim Einzug ins "Promi Big Brother"-HausSAT.1 / Willi Weber
Zlatko beim Einzug ins "Promi Big Brother"-Haus
Zlatko Trpkovski bei "Promi Big Brother" 2019Promi Big Brother, Sat.1
Zlatko Trpkovski bei "Promi Big Brother" 2019
Hättet ihr gedacht, dass Zlatko sich so sehr eine Familie wünscht?3132 Stimmen
2517
Ja! Harte Schale, weicher Kern.
615
Nee, das hätte ich gar nicht gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de