Der Krebs kriegt sie nicht klein! Olivia Newton-John ist in Hollywood ein wahrhafter Superstar. Ihre Rolle als Sandy in Grease kennt einfach jeder. Doch statt mit ihrer Arbeit ist die Schauspielerin in den letzten Monaten leider viel zu oft wegen ihrer Gesundheit in die Schlagzeilen geraten. Denn die 70-Jährige kämpft gerade gegen eine Brustkrebserkrankung. Obwohl Olivia bereits zum dritten Mal an der lebensbedrohlichen Krankheit leidet, bleibt sie optimistisch und zeigt sich kämpferisch.

Bereits 1992 und 2013 besiegte der Megastar den Brustkrebs. Jetzt ist die Krankheit zurück und hat sich auf die Knochen der 70-Jährigen ausgebreitet. Olivia lässt sich trotzdem nicht unterkriegen und gibt sich in einem aktuellen Interview mit Entertainment Tonight positiv: "Ich möchte nur, dass alle wissen, dass ich hier bin, mir geht es großartig. Mir geht es sehr gut und ich bin sehr gesund." Obwohl sie ein anstrengendes Jahr hatte – denn die Schauspielerin hatte sich das Kreuzbein gebrochen und musste daher wieder laufen lernen – genießt Olivia jede Minute.

"Ich bin stark", macht sie ihren Fans Hoffnung. Erst vor einiger Zeit machte die Australierin bekannt, dass sie sich aktiv dagegen entschieden hat, die Prognosen zu ihrer Lebensdauer von ihren Ärzten hören zu wollen. "Wenn du den Statistiken glaubst, machst du sie wahr", erklärte Olivia ihre Entscheidung.

Olivia Newton-John, SchauspielerinGetty Images
Olivia Newton-John, Schauspielerin
Olivia Newton-John im August 2018Getty Images
Olivia Newton-John im August 2018
Olivia Newton-JohnPaul Morigi / Getty Images for Edge Health
Olivia Newton-John
Wusstet ihr, dass Olivia schon mehrfach an Krebs erkrankt war?336 Stimmen
255
Ja, das wusste ich schon.
81
Nein, wie schrecklich. Das tut mir wirklich leid für sie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de