Darauf haben die Fans lange gewartet! Bereits seit Monaten wird eifrig an dem 25. James Bond-Film gearbeitet. Es wird der letzte Geheimagenten-Streifen sein, in dem Daniel Craig (51) den charmanten Spion verkörpern wird. Wie der Film heißen soll, war bisher aber noch nicht bekannt. Der zukünftige Blockbuster wurde bislang einfach "Bond 25" genannt. Damit ist jetzt aber Schluss: Endlich steht der neue "James Bond"-Titel fest!

Auf Twitter haben die Macher des Agenten-Abenteuers nun bekannt gegeben: Der Film wird "No Time To Die", also auf deutsch "Keine Zeit zum Sterben" heißen. Das ist aber nicht die einzige News zu dem Kinofilm, über die sich die Fans freuen können. Zusätzlich wurde nämlich auch direkt das Startdatum veröffentlicht. "No Time To Die" wird am 03. beziehungsweise am 08. April 2020 in Großbritannien und den USA rauskommen. Wann die deutschen Fans in den Genuss des neuen "James Bond"-Abenteuers kommen, ist noch nicht bekannt.

Neben Daniel Craig wird auch Christoph Waltz (62) wieder in seiner Rolle als Blofeld auf die Leinwand zurückkehren. Als Bösewicht wird "Bohemian Rhapsody"-Star Rami Malek (38) 007 das Leben schwer machen.

Daniel Craig in "Casino Royal", 2006United Archives GmbH / ActionPress
Daniel Craig in "Casino Royal", 2006
Daniel Craig in "Casino Royal"Everett Collection / Actionpress
Daniel Craig in "Casino Royal"
Schauspieler Rami Malek bei der Oscar-Verleihung 2019Frazer Harrison/Getty Images
Schauspieler Rami Malek bei der Oscar-Verleihung 2019
Freut ihr euch auf "No Time To Die"?474 Stimmen
431
Ja, ich kann es kaum noch abwarten!
43
Nein, "James Bond" hat mich noch nie interessiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de