Jetzt sollen noch mehr Infos über Harvey Weinstein (67) ans Tageslicht kommen! 2017 sorgte ein Bericht von Journalist Ronan Farrow (31) über den Filmproduzenten für einen Riesenskandal. Er deckte auf, dass Weinstein über Jahre hinweg Frauen missbraucht und sexuell belästigt haben soll. Zu seinen mutmaßlichen Opfern sollen unter anderem Schauspielerinnen wie Ashley Judd (51), Rose McGowan (45) oder Cara Delevingne (27) gehören. Jetzt kündigte Ronan an, bald ein Buch mit weiteren Enthüllungen über Weinstein rauszubringen!

Das Buch soll "Catch and Kill" heißen und bereits am 15. Oktober in den USA auf den Markt kommen. Das verriet Ronan nun gegenüber People. In dem Werk soll unter anderem aufgedeckt werden, wie Weinstein seine Macht ausnutzte, um seine angeblichen Opfer zum Schweigen zu bringen. Außerdem ginge es auch um die tapferen Menschen, die viel riskiert haben, um den Skandal ans Licht zu bringen. In dem Buch wird aber nicht nur Weinstein an den Pranger gestellt. Auch die Vergehen anderer mächtiger Männer sollen aufgedeckt werden. "Ich bin dankbar, die Chance zu haben, diese Geschichte zu erzählen", meinte Ronan.

Gegen den einstigen Film-Mogul laufen zurzeit mehrere Verfahren. Bei manchen davon konnte er sich mit einem Deal außergerichtlich einigen. Dafür musste der 67-Jährige aber tief in die Tasche greifen. Satte 39 Millionen Dollar soll Weinstein bereits gezahlt haben.

Harvey Weinstein bei den EE Britisch Academy Awards Nominierten-Party 2015Getty Images / Tim P. Whitby
Harvey Weinstein bei den EE Britisch Academy Awards Nominierten-Party 2015
Harvey Weinstein vor dem Gerichtsgebäude in New YorkElder Ordonez / SplashNews.com
Harvey Weinstein vor dem Gerichtsgebäude in New York
Harvey Weinstein bei einer Vorführung von "Reservoir Dogs" in New York CityJamie McCarthy/Getty Images
Harvey Weinstein bei einer Vorführung von "Reservoir Dogs" in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de