Kristen Bell (39) erlebt den Albtraum einer jeden Mama! Seit über zwölf Jahren sind die Schauspielerin und ihr Kollege Dax Shepard (44) ein Paar, knapp sechs Jahre davon inzwischen verheiratet. Die TV-Stars sind zudem Eltern von zwei Töchtern – und eine davon sorgte nun für große Sorgen bei Kristen und Dax: Die Kleine verletzte sich an der Hand und musste in die Notaufnahme!

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die Blondine am Freitag einen Schnappschuss aus dem Krankenhaus. Das Bild zeigt Kristen und ihre Tochter, deren Gesicht durch ein XL-Emoji verdeckt ist, mit einem traurigen Schmollmund. Zu der Aufnahme schrieb die 39-Jährige: "Der erste Besuch in der Notaufnahme. Ein Haarriss und ein Finger, der so hart von der Tür gequetscht wurde, dass er wie ein Donut mit Marmelade geplatzt ist!" Die Handverletzung ist auf dem Foto deutlich zu erkennen – ein detaillierteres Bild wollte Kristen aber nicht zeigen: "Es war ziemlich eklig!"

Um welche ihrer beiden Töchter es sich bei dem Sorgenkind handelt, verriet Kristen nicht. Die Veronica Mars-Darstellerin und ihr Mann legen großen Wert auf die Privatssphäre ihrer Kinder – und schafften es bisher erfolgreich, deren Gesichter nicht in der Öffentlichkeit zu zeigen.

Kristen Bell, SchauspielerinGetty Images
Kristen Bell, Schauspielerin
Dax Shepard und Kristen Bell bei den Golden Globe Awards 2019Getty Images
Dax Shepard und Kristen Bell bei den Golden Globe Awards 2019
Kristen Bell bei der Comic-Con 2019 in San DiegoGetty Images
Kristen Bell bei der Comic-Con 2019 in San Diego
Wie findet ihr es, dass Kristen live aus der Notaufnahme gepostet hat?203 Stimmen
113
Super-cool! Sie gibt echte und unverfälschte Updates aus ihrem Leben.
90
Das muss echt nicht sein. Ist denn nichts mehr privat?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de