Seit fünfzehn Staffeln verfolgen Fans der US-Serie Grey's Anatomy gespannt das Liebes- und Berufsleben rund um Dr. Meredith Grey und ihren Kollegen und Kolleginnen. Demnächst steht die 16. Staffel an – und es ist einfach kein Ende in Sicht. Dabei dürfte es im Grey Sloan Memorial Hospital gleich zu Beginn wieder einmal spannend und dramatisch zur Sache gehen – das berichtet zumindest eine der Darstellerinnen der Serie.

Kim Raver (50), die in der Serie die Ärztin Dr. Teddy Altman spielt, verriet gegenüber Entertainment Tonight: “Es wird Grey’s werden, wie man es kennt, mit jeder Menge Antworten, vielen Fragen, viel Humor, einigen Tränen – und es ist gerade einmal der Anfang”, beschrieb sie die erste Folge der neuen Staffel – und findet dafür auch gleich einen passenden Vergleich: “Stell dir vor, du bist in einer Achterbahn und du hast gerade die erste Talfahrt hinter dir."

“Diese Staffel ist voll mit so vielen Dingen, die wir an Grey’s lieben, die einen sowohl zum Lachen als auch zum Weinen bringen”, versprach die Schauspielerin weiter. Das Drehbuch gemeinsam zu lesen sei ziemlich emotional gewesen und habe beim Cast die eine oder andere Träne kullern lassen. Dies sei ein Indiz dafür, dass es “eine wirklich großartige Staffel werden wird”, erklärte Kim abschließend.

Kim Raver, SchauspielerinGetty Images
Kim Raver, Schauspielerin
Der "Grey's Anatomy"-Cast im Jahr 2017Getty Images
Der "Grey's Anatomy"-Cast im Jahr 2017
Kim RaverGetty Images
Kim Raver
Freut ihr euch auf die neuen Folgen?1730 Stimmen
1687
Total, ich kann es kaum erwarten!
43
Nö, ist nicht mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de