Sie will alten Gerüchten ein Ende machen! Cora (42) und Ralf Schumacher (44) waren von 2001 bis 2015 verheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn. Nach ihrer Trennung war die Rapperin zwischenzeitlich in einer neuen Beziehung mit Rocker Lenox, welche jedoch nicht hielt. Seither sah man sie mit keinem neuen Partner an ihrer Seite. Nun postete sie ein Bild mit ihrem Ex-Mann, auf welchem die zwei sehr vertraut miteinander zu sein scheinen. Cora verriet jetzt, was es mit dem gemeinsamen Foto auf sich hat!

In einem RTL-Interview erzählte die 42-Jährige, dass ihr und Ralf in den vergangenen Jahren immer ein schlechtes Verhältnis unterstellt worden sei. "Deswegen wollten wir mit diesem Foto mal ein Zeichen setzen. Unser Verhältnis ist nämlich entgegen aller Unkenrufe völlig in Ordnung", erklärte die Blondine. Von anderen Seiten wurde ebenfalls bestätigt, dass Cora und der ehemalige Rennfahrer sich wieder besser verstehen sollen: Ein gemeinsamer Freund des Ex-Paares soll verraten haben, dass die beiden sich in den letzten Monaten wieder angenähert hätten.

Wie offenbar Cora und Ralf haben es auch andere ehemalige Promi-Paare geschafft, nach ihrer Trennung eine gute Beziehung zueinander aufzubauen: Ein Paradebeispiel dafür sind Boris (51) und Barbara Becker (52). Die zwei pflegen seit Jahren eine enge Freundschaft, worauf ihre Söhne sehr stolz sind. "Sie haben sich immer gut verstanden, was wichtig und vor allem sehr erwachsen ist. Ich denke, sie realisieren, dass wir nur ein Elternpaar haben und es gut ist für unsere mentale Verfassung, wenn sie Freunde sind", verriet ihr Sohn Elias (19) vor einigen Wochen im Promiflash-Interview.

Cora Schumacher in KölnUta Konopka/WENN.com
Cora Schumacher in Köln
Ralf und Cora Schumacher, August 2019Instagram / coraschumacher
Ralf und Cora Schumacher, August 2019
Barbara, Elias und Boris Becker in New YorkInstagram / e.current
Barbara, Elias und Boris Becker in New York
Glaubt ihr, die Gerüchte um Cora und Ralf haben nun ein Ende?617 Stimmen
429
Ja, deutlicher kann man kaum Einigkeit demonstrieren!
188
Nicht wirklich – Zweifler gibt es immer!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de