Juroren-Premiere für Sarah Lombardi (26)! Die Sängerin feierte 2011 dank einer Castingshow ihren großen Durchbruch und startete als DSDS-Zweitplatzierte in eine große Karriere. Jetzt darf sie sich selbst auf die Suche nach Nachwuchstalenten machen und am Jurypult ihr Urteil fällen: Die Dreharbeiten zur neuen Das Supertalent-Ausgabe haben bereits begonnen – und Promiflash hakte bei Sarah nach, wie sie sich zwischen Bruce Darnell (62) und Dieter Bohlen (65) schlägt.

"Ich weiß natürlich, wie sich die Kandidaten fühlen, wie aufgeregt man ist und ich kann mich da reinversetzen. Aber ich versuche trotzdem, auch sehr realistisch und ehrlich zu bleiben", erklärte Sarah bei der Eröffnung des Nutella-Pop-up-Cafés im Promiflash-Gespräch. Auch wenn die Wahrheit manchmal hart sein kann, sei sie sich sicher, dass Kritik für die Teilnehmer wichtig sei, um sich weiterzuentwickeln und verbessern zu können. Bei einigen Supertalent-Anwärtern werde ihr Herz allerdings doch ziemlich weich. Dann falle es ihr – im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen – mehr als schwer, die jeweilige Person nach Hause zu schicken.

"Wenn jetzt ein kleines Mädchen super aufgeregt ist, dann kann man einfach nicht Nein sagen. Und wenn die dann noch super süß singt und dann ist vielleicht auch noch Luft nach oben", plauderte die Sängerin aus – und gestand, in der Show ab und zu mal ein Auge zuzudrücken. Doch nicht nur das musikalische Talent der Kids hat es der 26-Jährigen angetan, auch deren akrobatische Acts würden sie immer wieder in großes Staunen versetzen.

Bruce Darnell, Sarah Lombardi und Dieter Bohlen im August 2019ActionPress / Thomas Burg
Bruce Darnell, Sarah Lombardi und Dieter Bohlen im August 2019
Supertalent-Jurorin Sarah LombardiInstagram / sarellax3
Supertalent-Jurorin Sarah Lombardi
Sarah Lombardi 2019 in MünchenActionPress / Falke, Dorothee
Sarah Lombardi 2019 in München
Seht ihr Sarah als die gute Seele der Supertalent-Jury?357 Stimmen
263
Ja! Ich kann mir sie einfach nicht streng vorstellen.
94
Na ja – ich glaube, Sarah kann auch mal einen härteren Kurs einschlagen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de