Bewahrheiten sich damit etwa die Trennungsgerüchte? Bereits seit Wochen wird gemunkelt, dass Brooklyn Beckham (20) und Freundin Hana Cross mittlerweile getrennte Wege gehen. Nachdem bei dem einstmals so verliebten Pärchen in der Öffentlichkeit immer wieder die Fetzen geflogen waren, vermuteten Beobachter, dass die Liebe der beiden letztlich zerbrochen sei. In der Öffentlichkeit haben sich der Beckham-Spross und seine Liebste schon seit Längerem nicht mehr gemeinsam gezeigt: Jetzt sind sie sich sogar auf ihren Social-Media-Kanälen entfolgt.

In der Abonnenten-Liste taucht der Name des jeweils anderen nicht mehr auf. Haben Brooklyn und Hana mit dem Schritt, sich bei Instagram nicht weiter zu folgen, endgültig mit ihrer Beziehung abgeschlossen? Auf Anfrage von Daily Mail hat die Trennung zwar bisher noch keiner der vermeintlichen Ex-Partner bestätigt – die gegenseitige Entfolgung scheint jedoch ein ziemlich eindeutiges, öffentliches Zeichen zu sein.

Den letzten gemeinsamen Auftritt hatten der 20-Jährige und die Laufsteg-Schönheit bereits Mitte Juli, als sie zusammen in Wimbledon gesichtet wurden. Vom Familienurlaub mit Papa David (44) und seinen Geschwistern tauchen im Netz nun ebenfalls nur Fotos von Brooklyn ohne seine Freundin auf. Mit Bruder Cruz (14) lässt er am Strand die Muskeln spielenvon Hana ist dabei keine Spur.

Hana Cross und Brooklyn Beckham im Mai 2019 in Cannes
Getty Images
Hana Cross und Brooklyn Beckham im Mai 2019 in Cannes
Hana Cross und Brooklyn Beckham
Getty Images
Hana Cross und Brooklyn Beckham
Brooklyn und Cruz Beckham
Instagram / cruzbeckham
Brooklyn und Cruz Beckham
Glaubt ihr, dass die beiden noch ein Paar sind?410 Stimmen
384
Nein, das ist schon ziemlich eindeutig.
26
Ja – ich bin mir ziemlich sicher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de