Henning Merten und Anne Wünsche (28) hatten sich im Januar dieses Jahres getrennt – inzwischen sind beide aber wieder vergeben: Henning ist mit Denise Kappès (29) zusammen, seine Ex hat in Karim eine neue Liebe gefunden. Eigentlich sollte auch bereits ein Treffen zwischen Annes ehemaligem und aktuellem Freund stattgefunden haben, aber dazu kam es am Ende doch nicht – warum?

Im Promiflash-Interview Mitte Juni sprach Henning über eine potenzielle Zusammenkunft mit seinem Nachfolger: "Die Einschulung von Miley steht ja an – und da lernt man sich bestimmt kennen", so der Musiker vor knapp drei Monaten. Doch Henning konnte Karim nicht kennenlernen, denn er durfte nicht beim ersten Schultag seiner Tochter dabei sein. "Wäre gerne da gewesen. Ich habe auch alles probiert, dass ich hingehen kann, aber leider bin ich da nicht erwünscht und werde mich dagegen auch nicht mehr aufstellen", erklärte der Internetstar in seiner Instagram-Story dazu.

Für den Umstand, dass Henning bei der Einschulung nicht dabei war, gäbe es gute Gründe, sagte daraufhin seine Ex Anne: "Wenn er gekommen wäre, wäre die ganze Situation wahrscheinlich eskaliert. Deswegen haben wir uns dazu entschieden, es ist Mileys Tag, es soll Miley gut gehen. Miley soll nicht diesen ganzen krassen Streit mitbekommen", begründete sie ihre krasse Entscheidung. Wann das erste Treffen von Henning und Karim nun stattfinden wird, steht noch in den Sternen.

Karim und Anne WünscheInstagram / anne_wuensche
Karim und Anne Wünsche
Henning Merten und MileyInstagram / henning.merten
Henning Merten und Miley
Anne Wünsche mit ihren Töchtern Miley und JunaInstagram / anne_wuensche
Anne Wünsche mit ihren Töchtern Miley und Juna
Glaubt ihr, dass sich Henning und Karim bald treffen werden?1215 Stimmen
331
Ja, bestimmt!
884
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de