Neue Runde, neue Ninjas! Heute Abend beginnt die vierte Staffel von Ninja Warrior Germany – und nicht nur die etlichen Teilnehmer dürften inzwischen mehr als nervös sein. Auch das Moderatoren-Team kann es kaum abwarten und freut sich schon sehr auf den Startschuss für den spektakulären TV-Hindernislauf. Im Promiflash-Interview verrieten Jan Köppen (36) und Laura Wontorra (30), was bei ihnen in diesem Jahr besonders für Herzrasen sorgt!

"Diese Staffel toppt noch mal alles. Also was wir da alles am Start haben", zeigte sich Sportjournalistin Laura bei der Bertelsmann Party am Donnerstagabend ganz begeistert. Vor allem eines scheint Viva-Legende Jan ganz kribbelig zu machen: "Es gibt jetzt die Mega-Wand. Die ist sehr hoch, 5,50 Meter! Da können die Athleten, wenn sie sich in der Vorrunde dafür entscheiden und hochkommen, direkt 2.000 Euro einsacken", erklärte der gebürtige Gießener. Doch nicht nur der Parcours werde mit jeder Ausgabe atemberaubender: "Die Athleten generell. Was die Jahr für Jahr für ein Niveau draufpacken. Das ist ein richtiger Sport geworden, das ist eine Community", schwärmte Laura.

Für die Fußballreporterin sei die Show mittlerweile zu einer Herzensangelegenheit geworden: "So viele Leute sprechen mit auf 'Ninja Warrior' an und nicht, weil sie mich bei der Nationalmannschaft am Spielfeldrand gesehen haben. Das ist schon cool", beteuerte die Frau von Kicker Simon Zoller (28).

Jan Köppen und Laura Wontorra beim Deutschen Fernsehpreis 2019Action Press / Hauter,Katrin
Jan Köppen und Laura Wontorra beim Deutschen Fernsehpreis 2019
Frank Buschmann, Laura Wontorra und Jan Köppen für "Ninja Warrior Germany"ActionPress/Thomas Burg
Frank Buschmann, Laura Wontorra und Jan Köppen für "Ninja Warrior Germany"
Jan Köppen und Laura Wontorra im "Ninja Warrior Germany"-ParcoursActionPress/Thomas Burg
Jan Köppen und Laura Wontorra im "Ninja Warrior Germany"-Parcours
Schaltet ihr heute Abend bei "Ninja Warrior" ein?164 Stimmen
146
Auf jeden Fall! Ich liebe diese Sendung.
18
Nein. Ist nicht mein Ding.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de