So actionreich wird der neue James Bond-Film! Daniel Craig (51) steht zurzeit wieder als charmanter Geheimagent vor der Kamera. "No Time To Die" soll sein letzter Bond-Streifen sein. Wer ihn als 007 ersetzen könnte, wird bereits seit Monaten heiß diskutiert. Selbst eine weibliche Hauptrolle steht zur Debatte. Noch ist Daniel aber am Zug – und für seinen allerletzten Bond-Auftritt scheint er noch einmal alle Register zu ziehen: Neue Paparazzi-Bildern lassen erahnen, wie actiongeladen der neue Streifen sein wird!

Blutverschmiert, staubig und ziemlich mitgenommen rennt der 51-Jährige bei den Dreharbeiten zu "No Time To Die" durch die italienische Stadt Matera. Die Bilder machen deutlich: Langweilig wird es in Daniels letztem 007-Abenteuer garantiert nicht. Immer wieder kommt auch sein Stuntdouble zum Einsatz. Bei welcher waghalsigen Aktion es den Kinostar genau vertritt, zeigen die Paparazzi-Pics allerdings nicht. Sicher ist nur, dass die Fans sich auf eine rasante Verfolgungsjagd freuen können. Denn am Set warten schon drei elegante Aston Martins auf den Bond-Darsteller und seine Filmpartnerin Léa Seydoux (34).

Auch wenn Daniels Nachfolger als Agent im Dienste seiner Majestät noch nicht benannt ist, können sich die Fans bei dem neuesten Film schon auf eine Starbesetzung freuen: Neben Bond-Neuling Rami Malek (38), der den Bösewicht spielt, kehren auch Ralph Fiennes (56) und Naomie Harris (43) in ihre alten Bond-Rollen zurück.

Daniel Craig mit seinem StuntdoubleMEGA
Daniel Craig mit seinem Stuntdouble
"James Bond"-Dreh in ItalienMEGA
"James Bond"-Dreh in Italien
Daniel Craig bei "James Bond"-Dreharbeiten in ItalienMEGA
Daniel Craig bei "James Bond"-Dreharbeiten in Italien
Freut ihr euch auf den neuen "James Bond"-Film?290 Stimmen
279
Ja, die Bilder sehen echt toll aus!
11
Nein, das ist nicht mein Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de