Gerade sorgt Quentin Tarantino (56) mit seinem aktuellen Spielfilm "Once Upon A Time In Hollywood" für Begeisterung. Der neue Streifen des Kult-Regisseurs, für den er das Traum-Duo Brad Pitt (55) und Leonardo DiCaprio (44) als Hauptdarsteller verpflichten konnte, wird international sowohl von Kritikern als auch vom Publikum gefeiert und nahm bisher sogar schon über 285 Millionen Dollar (umgerechnet etwa 258 Millionen Euro) ein. Und nun könnten Fans des Films vielleicht schon bald erneut Grund zur Freude haben.

Wie Quotenmeter berichtet, deutete der zweifache Oscar-Preisträger nämlich schon vor Längerem an, dass er darüber nachdenke, aus "Once Upon A Time In Hollywood" eine Miniserie zu machen. Ähnlich wie er das bereits mit "The Hateful Eight" getan hat. Über diese Pläne sprach nun auch Hollywood-Beau Brad – und erklärte, dass der Regisseur dies ernsthaft in Erwähnung ziehe und es bereits gegenüber seinem Team vorgebracht habe. Man munkelt, dass Quentin die Serie – bestehend aus nicht gezeigtem, bereits gedrehten Material – bei Netflix veröffentlichen möchte.

Der 56-jährige Filmemacher hatte angekündigt, nach seinem zehnten Film Schluss mit dem Kino machen zu wollen. "Once Upon A Time In Hollywood" ist sein neunter – der nächste Film soll somit sein letztes Kinowerk sein. Darüber, dass er den Filmfans aber trotz Kino-Aus erhalten bleibe, ließ er jedoch in diversen Interviews keinen Zweifel.

Brad Pitt, Quentin Tarantino und Leonardo DiCaprioGetty Images
Brad Pitt, Quentin Tarantino und Leonardo DiCaprio
Quentin Tarantino in London, Juli 2019Getty Images
Quentin Tarantino in London, Juli 2019
Margot Robbie, Leonardo DiCaprio, Quentin Tarantino und Brad Pitt in Berlin, August 2019Actionpress/ Wenzel, Georg
Margot Robbie, Leonardo DiCaprio, Quentin Tarantino und Brad Pitt in Berlin, August 2019
Würdet ihr euch über "Once Upon a Time in Hollywood" als Miniserie freuen?115 Stimmen
83
Ja, das klingt nach einer tollen Idee!
32
Nein, ich glaube nicht, dass das gut wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de