Wer hätte das gedacht? Auch große Hollywood-Stars haben mal klein angefangen und mussten sich, mitunter aus Geldnot, zunächst eine Wohnung mit anderen aufstrebenden Schauspielern teilen. Bevor zwei ganz besondere Filmgrößen in der Traumfabrik durchstarteten, lebten sie zusammen in Los Angeles in einer WG: Eddie Redmayne (37) und Jamie Dornan (37)! Doch bei den beiden lief nicht immer alles harmonisch ab, vor allem ein Thema führte oft zu Streit.

Wie der Phantastische Tierwesen-Darsteller in einem Interview mit Access Hollywood verriet, ist er zusammen mit seinem damaligen Kumpel Jamie nach L.A. gezogen, wo die beiden gemeinsam zur Miete lebten. Jamie gab darüber hinaus einen Einblick über das Zusammenleben mit Eddie: "Zum Verzweifeln. Wir waren beide verbittert. Damals haben wir sehr wenig verdient. Die Idee war eigentlich, dass wir zum gleichen Vorsprechen gehen und groß rauskommen", so der Shades of Grey-Star in der Late Late Show zu Moderator James Corden (41). Doch da sich beide am Anfang ihrer Karriere befunden hatten, mussten sie hart um mögliche Jobs kämpfen, sodass Missgunst nicht ausblieb, wenn der andere eine bessere Rolle ergattern konnte, so Jamie weiter.

Mittlerweile gehören Geldknappheit und Wohnungsnot aber der Vergangenheit an – beide zählen zur absoluten A-Riege in Hollywood. Und auch der anfängliche Konkurrenzkampf konnte ihrer Freundschaft keinen Abbruch tun: "Er ist einer meiner besten Freunde", schwärmte Eddie.

Eddie Redmayne auf einer Filmpremiere in TorontoGetty Images
Eddie Redmayne auf einer Filmpremiere in Toronto
Jamie Dornan auf einem Event des Toronto Filmfestivals im September 2019Getty Images
Jamie Dornan auf einem Event des Toronto Filmfestivals im September 2019
Eddie Redmayne auf einer "Phantastische Tierwesen"-Premiere in MadridGetty Images
Eddie Redmayne auf einer "Phantastische Tierwesen"-Premiere in Madrid
Würdet ihr Jamie und Eddie gerne mal zusammen in einem Film sehen?944 Stimmen
815
Ja, das wäre ein cooles Duo!
129
Nö, muss nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de