Frisch verliebt wie am ersten Tag? Bei Felix von Jascheroff (37) scheint das der Fall zu sein. Nachdem er seiner Bianca am Valentinstag 2016 einen Heiratsantrag gemacht hatte, haben die beiden sich am 16. September 2017 das Jawort gegeben. Ab und zu lässt der GZSZ-Star seine Follower an der Liebe zu seiner Frau teilhaben. Zum zweiten Hochzeitstag machte er seiner Angebeteten ein besonders rührendes Liebesgeständnis!

Auf Instagram postete der 37-Jährige ein Hochzeitsfoto mit seiner Bianca und schrieb dazu: "Nun ist es schon zwei Jahre her, dass wir den gleichen Namen auf ein Stück Papier geschrieben haben." Mit ihr zusammen erklimme er Gipfel, beschreite gemeinsame Wege und finde immer ein Ziel. Außerdem fügte er hinzu: "Du bist nicht nur meine Frau, beste Freundin oder bessere Hälfte. Du bist Seele, Herz und Abenteuer." Auch seine Community schmolz bei seinen Worten förmlich dahin. Eine Followerin kommentierte das Foto mit: "Das nenne ich mal Romantik pur!" Ein anderer Fan schreibt: "Der Mann oder die Frau sollte immer der beste Freund sein. Dann geht nichts schief!"

Steht bei so viel Verliebtheit etwa auch die Kinderplanung an? Felix und Bianca sind sich einig, dass sie sich gemeinsamen Nachwuchs wünschen. Doch mit dem konkreten Baby-Vorhaben lassen sie sich noch ein wenig Zeit.

Bianca und Felix von JascheroffInstagram / felixvjascheroff
Bianca und Felix von Jascheroff
Felix von Jascheroff und seine Frau BiancaInstagram / felixvjascheroff
Felix von Jascheroff und seine Frau Bianca
Felix von Jascheroff und seine Ehefrau BiancaInstagram / felixvjascheroff
Felix von Jascheroff und seine Ehefrau Bianca
Wie findet ihr Felix' Liebesgeständnis zum zweiten Hochzeitstag?385 Stimmen
354
Total romantisch!
31
Mir ist das ein bisschen zu poetisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de