Am letzten Montag im Mai wird in Amerika der Memorial Day gefeiert, an dem Menschen gedacht wird, die während des Militärdienstes ihr Leben lassen mussten. Einige Stars, so wie Jessica Alba (34), erinnerten sich in den sozialen Netzwerken an Verwandte, viele feierten den Tag gemeinsam. Auch Produzent Joel Silver lud seine zahlreichen Promi-Freunde zu einer Party nach Los Angeles ein.

Bei ihrer Ankunft wurden die Gäste natürlich von einigen Paparazzi abgepasst. In legeren Outfits trudelten unter anderem Courteney Cox (50), Tobey Maguire (39), Chris Martin (38) und Kate Beckinsale (41) ein. Frisch zurück aus Cannes machte sich auch Diane Kruger (38) auf den Weg zu Silver. Wie viele andere trug die Schauspielerin ein helles Outfit. Auch January Jones (37), Minnie Driver (45) und Kate Hudson (36) entschieden sich für sommerliche, weiße Looks. Einige Promis, so wie January, Kate und Tobey, brachten auch ihren Nachwuchs mit zum Fest. Bei dieser Memorial Day Party wurde es sicher nicht langweilig!

Dafür sorgte spätestens Bella Thorne (17), die ihr weißes Maxi-Kleid mit Cut-outs gegen einen Bikini tauschte und am Strand herumtollte.

Kurt Russell, Goldie Hawn und Kate HudsonGetty Images
Kurt Russell, Goldie Hawn und Kate Hudson
Chris Robinson und Kate Hudson bei einer Filmpremiere 2005Kevin Winter/Getty Images
Chris Robinson und Kate Hudson bei einer Filmpremiere 2005
Kate Hudson bei den 23. Annual Screen Actors Guild Awards in Los Angeles 2017Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Kate Hudson bei den 23. Annual Screen Actors Guild Awards in Los Angeles 2017
Kate Hudson bei den Oscars 2014Jason Merritt/Getty Images
Kate Hudson bei den Oscars 2014
Goldie Hawn und Kate HudsonAlberto E. Rodriguez/GettyImages
Goldie Hawn und Kate Hudson
Kate Hudson und ihre Söhne Bingham und RyderValerie Macon/GettyImages
Kate Hudson und ihre Söhne Bingham und Ryder


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de