Ashley Graham (31) fast halbnackt! Vor einem Monat gab das Model bekannt, dass sie und ihr Ehemann Justin Ervin ein Kind erwarten. Da so eine Schwangerschaft ganz schön anstrengend sein kann, gönnte sich Ashley zur Abwechslung mal etwas Entspannung in einem Wellness-Center in Beverly Hills. Bei einer Lymphmassage konnte die 31-Jährige abschalten – und präsentierte sich den Followern ihres Social-Media-Accounts dabei in einem ganz besonderen Outfit.

Wie die britische Daily Mail berichtet, zeigte sich die hübsche Amerikanerin in ihrer Insta-Story in selbstbewusster Haltung mit goldenen Creolen, einem Ballerina-Dutt … und dem fast durchsichtigen Kompressionsanzug. Dabei verdeckte sie mit dem Wort "censored" (zu deutsch: "zensiert") den transparenten Teil des Anzugs über ihrer Brust. Bei der Behandlung werden über das Lymphsystem Giftstoffe und Ablagerungen aus dem Körper geleitet. Die Prozedur gewinnt in prominenten Kreisen und der Instagram-Community immer mehr an Zuspruch, da sie für einen einzigartigen Glow sorgen soll.

Es ist nicht der erste selbstbewusste Post von Ashley. Seit einiger Zeit postet sie mehrfach Bilder, die diverse Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft aufzeigen sollen. In einem dieser Posts ist das Plus-Size-Model mit Dehnungsstreifen im Brust- und Hüftbereich zu sehen. Mit über einer Million Likes erntete Ashley dafür viel Lob und zahlreiche begeisterte Kommentare.

Ashley Graham in New York, September 2019Getty Images
Ashley Graham in New York, September 2019
Ashley Graham, ModelGetty Images
Ashley Graham, Model
Ashley Graham bei der Fashion Week 2019Getty Images
Ashley Graham bei der Fashion Week 2019
Wie findet ihr Ashleys Postings?334 Stimmen
217
Toll, sie unterhalten mich immer sehr!
117
Ich kann damit nichts anfangen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de