Ehrliche Worte eines Superstars! Auf dem "McLean Hospital's Annual Dinner" zu Beginn des Monats wurde Sängerin Selena Gomez (27) mit einer besonderen Auszeichnung geehrt: dem McLean Award 2019. Dieser Preis wird an Personen vergeben, die das Verständnis der Öffentlichkeit für psychische Erkrankungen gefördert haben. Innerhalb ihrer Dankesrede gab sich die 27-Jährige offen wie nie: Seit mehreren Jahren leidet sie unter Angstzuständen und Depressionen – und hat sich erfolgreich Hilfe geholt.

"Ich habe mental und emotional gelitten und war nicht mehr dazu in der Lage, zu lächeln oder Dinge normal aussehen zu lassen", erklärte die "Back to You"-Interpretin laut Just Jared in ihrer Ansprache, die gefilmt und auf Instagram gepostet wurde. "Es fühlte sich so an, als würden all mein Schmerz und meine Angst über mich einbrechen. Es war einer der schrecklichsten Momente meines Lebens", fuhr sie fort. "Ich habe Unterstützung gesucht und die Ärzte der Klinik konnten mir eine klare Diagnose geben", berichtete sie und offenbarte zudem, dass sich dieser Moment zu gleichen Teilen beängstigend und erleichternd anfühlte.

Nach einer erfolgreichen Therapie blickt die Ex von Justin Bieber (25) positiv in die Zukunft: "Obwohl nicht alles verschwunden ist, kann ich sagen, dass ich nach intensiver Arbeit zufriedener bin und meine Emotionen und Gedanken stärker unter Kontrolle habe als jemals zuvor", so Selena happy.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Selena Gomez bei den Filmfestspielen in Cannes 2019Getty Images
Selena Gomez bei den Filmfestspielen in Cannes 2019
Selena Gomez im Juni 2019Splash News
Selena Gomez im Juni 2019
Selena Gomez auf einem Event in Los Angeles im April 2019Getty Images
Selena Gomez auf einem Event in Los Angeles im April 2019
Überrascht euch Selenas Umgang mit dem Thema?316 Stimmen
140
Ja, dass sie so offen darüber redet, hätte ich nicht gedacht.
176
Nein, sie versteckt es ja auch sonst nicht rigoros.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de