Willi Herren (44) scheint zu seinem Vater ein ganz besonders inniges Verhältnis zu haben! Bereits 2017 zeigte der Schauspieler bei Promi Big Brother, wie wichtig ihm sein alter Herr ist: Unter Tränen berichtete Willi damals von dessen Demenzkrankheit – und offenbarte seine große Angst davor, dass sein Vater ihn eines Tages nicht mehr erkennen könnte. Jetzt ließ Willi den Gefühlen für seinen "Pap" erneut freien Lauf: Zu dessen Geburtstag fand der ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmer eine Menge herzlicher Worte!

Auf Instagram postete Willi ein Foto, das ihn mit seinem Vater auf einer Hamburger Bühne zeigt. Zu dem Bild schrieb er, dass das Verhältnis der beiden nicht immer gut gewesen sei: "Ich damals ein frecher Teenie in der Pubertät. Du ein strenger Vater, der nicht immer alles richtig gemacht hat." Über die Jahre habe sich dies aber geändert und sie hätten ein immer besseres Verhältnis zueinander aufgebaut. "Ich wollte immer einen Pap haben, der mich für das schätzt, was ich bin. Egal was es ist. Das bist du heute. Das bist du geworden", erklärte der Sänger dankbar.

In dem offenen Kommentar geht Willi auch auf die Krankheit seines Vaters ein: "An guten Tagen lachst du mit den Pflegern, machst Späße und freust dich. An schlechten wiederum ist es weniger schön, teilweise besorgniserregend." Sobald Willi dann aber seinen Vater besuche, würde der seinen Sprössling gleich wiedererkennen und sagen "Wat is', minge Jung?" – das nehme dem Ex-"Lindenstraße"-Darsteller sofort seine Sorgen.

Willi Herren bei Dreharbeiten auf MallorcaChris Emil Janßen/ActionPress
Willi Herren bei Dreharbeiten auf Mallorca
Willi Herren beim Christopher Street Day in KölnWENN.com
Willi Herren beim Christopher Street Day in Köln
Willi Herren, SchlagerstarInstagram / williherren
Willi Herren, Schlagerstar
Was haltet ihr von Willis rührendem Post?321 Stimmen
247
Ich finde es total süß!
74
Ich finde, es ist zu persönlich, um es öffentlich zu posten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de